Hamburg - Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Hamburg - Rödingsmarkt - U-Bahn

Bereits seit 1912 verkehrt in Hamburg die U-Bahn. Das inzwischen auf über 100 Kilometer erweiterte Netz müsste eigentlich Hochbahn heißen, da rund 60 Prozent der Strecke auf Dämmen und Viadukten verläuft. Ein besonders interessanter Abschnitt führt von der Haltestelle Rathaus bis zur Haltestelle St. Pauli. Direkt hinter der Handelskammer verlässt die U-Bahn den unterirdischen Bereich, um über ein Fleet zu verlaufen. Nach der abgebildeten Station Rödingsmarkt führt sie zum Binnenhafen. Ab hier lässt sich bis zu den St. Pauli Landungsbrücken das Panorama des Hamburger Hafens genießen. Eine erlebnisreiche U-Bahn-Fahrt, die in unserem Artikel über die Hamburger Hochbahn näher beschrieben ist.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Hamburg:

St. Michaelis (Michel) Elbphilharmonie Nikolaifleet Jungfernstieg und Binnenalster Lombardsbrücke mit Binnenalster Hauptbahnhof Deutsches Schauspielhaus Brooksbrücke Haus der Seefahrt un Kranwärterhaus Binnenhafen Deichstraße Blick auf die Sankt Pauli Hafenstraße Landungsbrücken Krayenkamp mit Krameramtsstuben Hamburger Hochbahn Görtz-Palais Kunsthalle Hamburg

Weitere Informationen über Hamburg im Internet:

Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Hamburg und im Umkreis von Hamburg:

Hotels in Hamburg von Hotel.de für wenig und für viel Geld.




Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Tagesausflugsziele für Hamburg