Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden

Freilichtmuseum Hohenfelden: Wohnstube Thüringer Freilichtmuseum: Arbeitsgegenstände Pfarrhof mit Taubenturm in Hohenfelden Bauernhof Freilichtmuseum Hohenfelden

Das Museum zeigt das bäuerliche Leben vergangener Zeiten. Die Ausstellungsobjekte konzentrieren sich an zwei Standorten: Im denkmalgeschützten Ortskern von Hohenfelden (Originale, unter anderem ein 200 Jahre alter Pfarrhof, eine Einklassenschule und eine Dorfbrauerei) und auf einem 900 Meter außerhalb des Dorfes gelegenen Gelände. Hier fügt sich eine scheinbar im Laufe vieler Generationen gewachsene Siedlung in die Landschaft ein. Doch die 100 bis 400 Jahre alten Häuser standen einmal an einem anderen Platz in verschiedenen Dörfern Mittelthüringens. Für den Transport wurden sie in Segmente zerlegt, doch blieb ihr ursprünglicher Zustand nach dem Wiederaufbau scheinbar vollständig erhalten. Sogar die Abnutzungen an Putz, Farben und Tapeten sind echt. Die Gebäude mit ihren originalen Ausstattungen verdeutlichten uns die früher sehr einfachen Lebens- und Arbeitsbedingungen. Wir blickten staunend in verrußte Küchen und verschlissene Werkstätten und die Räume füllten sich mit Leben.

In der Museumsgaststätte mit Thüringer Spezialitäten im historischen Ambiente haben wir unseren Besuch ausklingen lassen.

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter sind nur das alte Pfarrhaus und die Schule geöffnet). Weitere Auskünfte unter Telefon: 036450-30285.

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden:

Hotels in der Nähe von Hohenfelden:

Hotels in Kranichfeld
Hotels in der nahe von Hohenfelden liegenden Stadt Kranichfeld suchen und online buchen, oder alternativ auch in Erfurt.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis des Freilichtmuseums in Hohenfelden (Kranichfeld):

Hier können Hotels in Kranichfeld über Hotel.de online gebucht werden.


Weg zum Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden: 

Hier kann die Route zum Freilichtmuseum Hohenfelden, auch vom aktuellen Standort aus, berechnet werden. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 50.8899 und Longitude = 11.1649.

Der Ort Hohenfelden liegt zirka 15 Kilometer südöstlich von Erfurt in Richtung Kranichfeld im Kreis Weimarer Land. Von der Autobahn 4, Abfahrt 47 "Erfurt Ost" ist er über Klettbach und Nauendorf gut zu erreichen. Das Dorf liegt abseits eines Badesees mit Freizeitanlagen. In Hohenfelden befindet sich ein zentral gelegener großer Parklatz unmittelbar an der Landstraße in Richtung Riechheim und weitere Parkmöglichkeiten an den verschiedenen Museumsstandorten. Einen Wegeplan gibt es mit der Eintrittskarte an den Kassen im Ortskern und dem Ausstellungsgelände "Am Eichenberg".

Hier das Freilichtmuseum in Hohenfelden auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App