Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Wachsenburg

Wachsenburg Zugang Burghof Wachsenburg Innenhof Wachsenburg

Eine romantische Gaststätte mit idyllischem Burghof erwartet die Besucher auf der Wachsenburg. Hoch auf einem markanten Berggipfel liegend, kann man von hier weit ins Thüringer Umland blicken. Die Anlage gehört zu den "Drei Gleichen" und bildet mit der Mühlburg und der Burg Gleichen in der Landschaft ein markantes Ensemble, dass schon von weitem ins Auge sticht.

Die Burg wurde ursprünglich 936 als Schutzburg für die zum Kloster Hersfeld gehörenden umliegenden Güter erbaut. Nach mehrmaligem Besitzerwechsel stand die Befestigung schließlich um 1200 im Mittelpunkt der Kämpfe zwischen Staufern und Welfen, die um die kaiserliche Reichsgewalt stritten. Später wurde sie Sitz der berüchtigten Raubritter um Apel Vitztum von Apolda, sodass 1451 die arnstadter gemeinsam mit Verbündeten die Burg mühevoll erobern und die Räuber ihrer gerechten Strafe zuzuführen mussten. Um 1900 hatte der Zahn der Zeit den Bauwerken stark zugesetzt, weshalb sie zu großen Teilen im Stil des Historismus erneuert wurden. Auch wenn dadurch einige Teile der Anlage nicht mehr dem historischen Vorbild entsprechen, konnte damit die Burg ihr geschlossenes Aussehen erhalten. In neuerer Zeit wurde außerdem ein kleines Burgmuseum mit Rüstkammer eingerichtet und romantisch übernachten kann man auf der Burg auch.

Öffnungszeiten Museum: Täglich von 11:00 Uhr - 17:00 Uhr (im Winter bis 17:00 Uhr und montags Geschlossen).

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Wachsenburg:

Hotels in der Nähe der Wachsenburg bei Arnstadt:


Hotels in Arnstadt
Hotels in Arnstadt, der neben der Wachsenburg liegenden Stadt, suchen und online buchen.

Die anderen "Drei Gleichen":


Burg Gleichen
Die ehemalige Burg der Stadtvögte von arnstadt, die den "Drei Gleichen" ihren Namen gab.
Mühlburg
Reste einer der ältesten Thüringer Burgen und ein Bergfried mit Panoramablick.
Drei Gleichen Wanderung
Ein 17 km langen Wanderweg zeigt auf einmalige Weise Geschichte, Landschaft und Naturwunder des Thüringer Burgenlandes.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen im Umkreis der Wachsenburg (Arnstadt):

Hier können Hotels in Arnstadt über Hotel.de online gebucht werden.


Heide Park Resort in Soltau

Foto Heide Park:YanCoasterman - CC BY-SA

Weg zur Wachsenburg: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.8585 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 10.8760.

Die Wachsenburg liegt im Ilm-Kreis, zirka 5 Kilometer westlich von Arnstadt bei der Ortschaft Holzhausen. Die Burg ist sowohl von Arnstadt als auch von der Autobahn 4 (Abfahrt 43 in Richtung Mühlberg) aus gut zu erreichen. Parkplätze befinden sich auf und unterhalb der Burg. Nachfolgend die Wachsenburg bei Arnstadt auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App