Hauptmenü
Thüringen - Städtereiseziele

Bad Liebenstein - Palais Weimar

Das Palais Weimar wurde 1806 als Witwensitz und Sommerresidenz für die Meininger Herzogin Eleonore erbaut. Nach mehreren Besitzerwechseln und Umnutzungen befindet sich heute in dem Haus die Stadt- und Kurbibliothek.

Bilder von Sehenswürdigkeiten in Bad Liebenstein mit touristischen Informationen:

Historische Post Wandelhalle Palais Weimar Teich im Elisabethpark Burgruine Liebenstein Villa Feodora Schloss Altenstein

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Bad Liebenstein:

Weitere Informationen über Bad Liebenstein im Internet:

Hier können Hotels in Bad Liebenstein über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bad Liebenstein über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Fernsehen ist so langweilig geworden. Im Rundschlagmagazin nur Softbälle, in den Deute-Nachrichten nur Missdeutungen, in der Apotheken-Rumschau nur Verkaufsargumente. Wann gibts endlich wieder Sprenggürtelanschläge, Kriege, Mordserien und brennende Asylantenheime? Muss man denn alles immer selber machen?

weitere Kalauer