Hauptmenü
Mecklenburg-Vorpommern - Ausflugsziele

Botanischer Garten Christiansberg


Galerie verschiebbare Bilder

Einfach traumhaft ist der Blick, der sich hinter jeder Wegbiegung ergibt. Das ist aber nicht die einzige Besonderheit des am Ortsrand von Luckow liegenden Botanischen Gartens. Die gesamte Anlage wurde nämlich allein nur von den beiden Hobbygärtnern Walter Kapron und Manfred Genseburg geschaffen. 1982 begannen hierzu auf einer größeren Fläche die ersten Arbeiten. Alles war am Anfang nur private Liebhaberei und an eine Öffnung für den Publikumsverkehr wurde hierbei kein einziger Gedanke verschwendet. Im Freundes- und Bekanntenkreis wuchs die Begeisterung für das Werk der beiden Enthusiasten im Verlauf der Jahre aber schließlich so stark, dass sich die beiden Hobbygärtner für eine ganzjährige und tägliche Zugänglichkeit ihres Privatgartens für die Öffentlichkeit entschieden.

Heute gehört das 30.000 Quadratmeter große Paradies zu den schönsten Garten- und Parkanlagen in Deutschland. Dank seiner inzwischen zum Teil schon recht alten Bäumen hat die Anlage an den meisten Stellen eine sehr romantische Ausstrahlung. Verstärkt wird dieser Effekt aber noch von mehreren Skulpturen, Pavillons, Brunnen, Hecken und Sitzecken. Außerdem gibt es thematische Bereiche. Hierzu gehören der Heidegarten, ein kleines Alpinum und die vielen schattigen Bereiche. An diesen Stellen scheint man oft im tiefen Wald zu sein. Und das ist auch die größte Stärke dieser Anlage. Jeder der selber einen Garten besitzt, weiß wie schwer die Gestaltung in schattigen Bereichen ist, wo nur wenige Blumen überhaupt gedeihen. Allein 300 verschiedene Funkiensorten sowie mehrere Arten von Hortensien und Rhododendren sorgen dennoch für Blütenpracht. Aber auch die raffinierte Platzierung von Büschen und Bäumen mit unterschiedlicher Belaubung und die geschickte Anlage der Wege lassen keine Langeweile aufkommen.

Wer die Möglichkeit hat, den in einer doch recht abgelegenen Region in der Nähe des Stettiner Haffs und an der Grenze zu Polen liegenden botanischen Garten mehrmals im Jahr zu besuchen, sollte das unbedingt machen. Besonders vom zeitigen Frühjahr an bis in den späten Herbst hinein zeigt er sich immer wieder vollkommen anders. Hierfür sorgen im Frühling die vielen Frühblüher und ca. 250 Magnoliensorten, etwas später folgen dann die Rhododendren und 500 verschiedene Pfingstrosenblüten, schließlich die Rosen und dann die üppig blühenden Sommer- und Herbststauden.

Im Vergleich mit der Gestaltung so einiger von öffentlichen Geldern finanzierter Park- und Gartenanlagen muss man resümieren, dass so mancher Gartenbauingenieur sich vor den beiden Hobbygärtnern verbeugen sollte. Auf jedem Fall würde es nicht schaden, wenn der Besuch in diesem Gartenparadies bei deren Ausbildung zum Pflichtprogramm gehört.

Abschließend sei noch erwähnt, dass Hundebesitzer ihren Liebling zu Hause lassen müssen. Ansonsten gibt es noch ein schönes Café und es können Pflanzen aus eigener Nachzucht käuflich erworben werden.

Reiseführer AmazonMietwagen PreisvergleichKostenlose Reiseführer

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Botanischer Garten Christiansberg:

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Ueckermünde:

Hotels in Ueckermünde
Hotels in Ueckermünde und Umgebung auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Luckow:


Hier können Hotels in Ueckermünde über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Ueckermünde über Amazon bestellt werden.

Lage des Botanischen Gartens Christiansberg in Luckow:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 53.6938 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 14.1588.

Der Botanischer Garten Christiansberg von Luckow (Eingabe Navigationsgerät: Christiansberg 123 in 17375 Luckow) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Als ich neulich in meinem handlichen und schlauen Funkfon blätterte, wurde ich gemobbt. Und weil ich nicht weiß wo der Ausschalter ist, mobbt es mich noch immer.

weitere Kalauer