Hauptmenü
Mecklenburg-Vorpommern - Ausflugsziele

Burg Stargard - Burg Stargard

Die kleine südlich von Neubrandenburg liegende Stadt Burg Stargard besitzt eine ganz besondere Sehenswürdigkeit: Steht hier doch die einzige erhaltene Höhenburg in Mecklenburg-Vorpommern, und damit auch die nördlichste Höhenburg in Deutschland. Die zwischen 1236 und 1270 ursprünglich als Hofburg der Markgrafen von Brandenburg erbaute Befestigung erhebt sich oberhalb der Stadt auf einer rund 50 Meter hohen Endmoräne. Damit hat Burg Stargard eine große Ähnlichkeit mit den aus Stein erbauten Burgen in Süddeutschland. Doch das stimmt nicht ganz, denn wie alle mittelalterlichen Befestigungsanlagen in Norddeutschland wurde auch die Burg Stargard fast vollständig aus Ziegeln errichtet.

Die aus Haupt- und Vorburg bestehende Anlage ist noch weitgehend erhalten und nur ein Gebäude ging in den vergangenen Jahrhunderten verloren. Trotzdem ist das Alter der Burg anhand des uralten Mauerwerks deutlich zu erkennen. Das gesamte Gelände kann kostenlos besichtigt werden, einschließlich des Burggartens. Darüber hinaus informiert im Sommerhalbjahr (von April bis Oktober) im ehemaligen Marstall auf der Vorburg ein Museum über die Geschichte der Burg und der Stadt. Während der Öffnungszeiten des Museums kann auch der Bergfried bestiegen werden. In einem der historischen Burggebäude befindet sich außerdem ein Restaurant mit Hotel.

Mit einer Sommerrodelbahn, dem Tierpark Burg Stargard und dem nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt liegenden, 17,9 km² großen Tollensesee gibt es in und um Burg Stargard noch weitere interessante Ausflugsziele.

Öffnungszeiten Museum Burg Stargard und weitere Informationen über das Ausflugsziel Burg Stargard:

Hotels in Burg Stargard:

Hotels in Burg Stargard
Hotels in Burg Stargard auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis von Burg Stargard:

Hier können Hotels in Burg Stargard über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Burg Stargard über Amazon bestellt werden.


Lage der Burg Stargard:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 53.49055 und Longitude (Längengrad) = 13.30465.

Die Burg Stargard in der Stadt Burg Stargard bei Neubrandenburg mit Routenplaner und Zoomfunktion auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile - Bilder aus diesem Projekt bei Adobe kaufen