Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Bottrop - Wahrzeichen

Bottroper Rathaus:

Das von 1910 bis 1916 in Neorenaissancestil erbaute Rathaus ist der ganze Stolz der Stadt. Gerade einmal 100 Jahre alt, gilt es bereits als altes Wahrzeichen, denn die meisten anderen Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten von Bottrop sind wesentlich später entstanden.

Zu den beliebtesten Ausflugszielen in Bottrop gehören zwei weit außerhalb des Stadtzentrums zwischen Gladbeck und Dorsten liegende Freizeitparks, der Movie Park Germany und der Freizeitpark Schloss Beck. Weitere Ausflugsziele sind mit der Umkreissuche zu finden.

Weiteres Bottroper Wahrzeichen:

Tetraeder in Bottrop
Auf der begrünten Halde Beckstraße in Bottrop-Batenbrock erhebt sich die 50 Meter hohe Skulptur eines Tetraeders. Sie wurde 1995 eingeweiht und kann bis zu einer Aussichtsplattform in 37 Meter Höhe kostenlos bestiegen werden. Die Halde wurde damit zu einer Landmarke und das Tetraeder zu einem Wahrzeichen von Bottrop.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Bottrop:

Weitere Informationen über Bottrop im Internet:

Faschingsveranstaltungen in Bottrop

Hier können Hotels in Bottrop von verschiedenen Anbietern online gebucht und Reiseführer für Bottrop und Umland über Amazon bestellt werden.


Hier geht es zu Veranstaltungen in Bottrop und zu Hotels in Bottrop.



Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Müsste es nicht eigentlich die Frauentoilette, der Männerabort und das Kinderklo heißen? Als Mann kann man doch nun wirklich nicht auf "die" Toilette gehen!

weitere Kalauer