Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Solingen - Schloss Burg mit Bergischem Museum


Bilder werden geladen

Fotos: Sir Gawain, Frank Stursberg, Bozena Radowski und Bozena Radowski - CC BY-SA

Im frühen Mittelalter war die Burg Hauptresidenz der Grafen von Berg, womit die Anlage eine wichtige Bedeutung in der Geschichte des Bergischen Landes hatte. Das verhinderte allerdings nicht, dass die einstige Residenz im Dreißigjährigen Krieg geschleift wurde und schließlich weitgehend verfiel.

Im 19. Jahrhundert entwickelte sich durch die Heimatverbundenheit viele Bewohner der Region die Idee, diese Burg wieder aufzubauen. Deshalb entstand zwischen 1890 bis 1914 das heutige Schloss Burg.

Beim Wiederaufbau wurden viele Räume im historisierenden Stil eingerichtet und mit historischen Wandmalereien ausgestatten, auf denen das einstige höfische Leben und Szenen aus der bergischen Geschichte dargestellt sind. Diese Räume bilden heute den Kern des Bergischen Museums. Zu sehen gibt es aber auch eine Rüstkammer, ein Jagdzimmer, ein Bereich mit Exponaten der Wohnkultur vom 17. bis zum 19. Jahrhundert und Funde aus archäologischen Grabungen. Bei der Museumsbesichtigung kann auch der 32 Meter hohe Turm bestiegen werden, von dem der Blick bis nach Remscheid reicht.

Reiseführer AmazonMietwagen Preisvergleich

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Schloss Burg:

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Solingen und im Bergischen Land:

Hotels in Solingen
Hotels in Solingen auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Burg an der Wupper (Region Wermelskirchen):

Hier können Hotels in Solingen über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Solingen über Amazon bestellt werden.


Lage von Schloss Burg im Ortsteil Burg an der Wupper von Solingen:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.1374 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 7.1528.

Das Schloss Burg im Ortsteil Burg der Stadt Solingen (Eingabe Navigationsgerät: Wermelskirchener Str. 2, 42659 Solingen) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Warum schon Platon eine Kugelform prophezeit hat, ist nicht bekannt. Doch jeder weiß, die Bullaugen der Raumschiffe verzerren den Blick auf die Erde so stark, dass sie eben wie eine Kugel aussieht. Die Konstruktion von Raumfahrzeugen sollte dringend überarbeitet werden. Wir wollen doch nachts nicht runterfallen.

weitere Kalauer