Museen und Ausstellungen

Museen in und um Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn

Nachfolgend werden Museen, Dauerausstellungen und Freilichtmuseen in und im Umland von Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn vorgestellt. Hierzu gehören Miniaturparks, Kunstausstellungen, Schloss- und Burgmuseen, Skulpturengärten, Schauwerkstätten und technische Denkmäler aber auch einige Kirchen und Klöster sowie Naturausstellungen. Wir erweitern diese Auflistung ständig, haben aber längst nicht alle Museen dieser Region erfasst, aber zumindest die schönsten und beliebtesten. Weitere Museen und Ausstellungen sind außerdem unter den Ausflugszielen im erweiterten Umkreis und in unserer Übersicht zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland aufgeführt.

Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn:

Schweriner Schloss
Fürwahr ein märchenhaftes Aussehen haben sowohl das auf einer Insel stehende Schloss als auch der dazu gehörende Schlosspark auf dem Festland. Besucher und Spaziergänger können hier zahlreiche Juwelen der Architektur, der Kunst und des Gartenbaus entdecken und bewundern.
Freilichtmuseum Schwerin-Mueß
Ein aus einem historischen Ortskern entstandenes Museum, in dem das ländliche Alltagsleben in Mecklenburg vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts dargestellt wird.
Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden
Das in der Sternberger Seenlandschaft liegende Freilichtmuseum zeigt die Rekonstruktion einer zum Teil mit Wällen und Palisaden befestigten slawischen Siedlung aus dem 9. und 10. Jahrhundert, die anhand der Befunde umfangreicher Ausgrabungen wieder aufgebaut wurde.
Schloss Ludwigslust
Da das Schloss einst als Residenz der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin diente, wurde es besonders prachtvoll ausgebaut. Es ist sehr gut erhalten und bildet zusammen mit der Hofkirche und dem mit mehreren Wasserspielen ausgestatteten Schlosspark eines der schönsten barocken Ensembles in Deutschlands Norden.

Links zu Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn:

  • Schloss Wiligrad - Am Schweriner See, zwischen Lübstorf und Bad Kleinen, befindet sich eines der letzten erbauten Schlösser von Mecklenburg-Vorpommern. Die für Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg errichtete Anlage befindet sich in einem sehr guten Zustand und beherbergt auch eine kleine Galerie, die vom Kunstverein Wiligrad e. V. betrieben wird. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Schloss Wiligrad.
  • Kurioses Muschel-Museum Damshagen b.Boltenhagen - Ein ungewöhnliches Museum, ohne Latein, trotzdem informativ. Ein amüsantes Ausflugsziel für Jung und Alt. Über 3000 Muschel- und Schneckengehäuse aus aller Welt sind zu bestaunen. Informationen unter www.schmunzel-museum.de. Eingetragen von VFME e.V..
  • phanTECHNIKUM Wismar - Auf einem ehemaligen Kasernengelände wurde 2012 ein Erlebnismuseum eröffnet, in dem nicht nur die Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns anschaulich vorgestellt wird, sondern die Besucher auch aktiv Experimente zu den Themen Luft, Erde, Wasser und Feuer durchführen können. Informationen unter www.phantechnikum.de.

Weitere Museen, Schauwerkstätten und Ausstellungen in Niedersachsen:

Die interessantesten, spannendsten und meistbesuchten Museen und Ausstellungen siehe auch unter beliebteste Museen in Deutschland.

Deutsche Museen und Ausstellungen nach Rubriken:

Hier können Eintrittskarten für beliebte Sehenswürdigkeiten und Museen im Internet erworben werden, um Warteschlangen zu vermeiden, sowie Bücher über Museen in Deutschland von Amazon.de.

Kompass zu den Nachbarregionen von Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn:

N
W O
S

Ob die Besichtigung von Kunstausstellungen, von Schloss- und Burgmuseen, von Skulpturengärten, von Naturausstellungen, von Schauwerkstätten, von technischen Denkmälern oder von prunkvoll ausgestatteten Kirchen und Klöstern mit ihren wertvollen Kunstgegenständen, ein Besuch der Museen und Ausstellungen in und um Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn lohnt sich immer, egal bei welchem Wetter.

Zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland gehören außerdem Miniaturausstellungen, Nationalparkhäuser, Kinder- und Erlebnismuseen, Kunstwanderwege sowie Mitmachausstellungen. Einige Tipps zu befristeten Ausstellungen gibt es auch in unserem Veranstaltungskalender.

Diese Seite mit Museen und Daueraustellungen zeigt die Ergebnisse der Suche nach Museen und Ausstellungen in Deutschland.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.