Schlösser, Burgen und Klöster

Lechfeld - Schlösser, Burgen und Klosteranlagen in und um Landsberg am Lech, Kaufering und Igling

Hier werden als Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lohnende Schlösser und Burgen in und im Umkreis von Landsberg am Lech, Kaufering und Igling vorgestellt und beschrieben. Sie gehören zu den Touristenzielen in der Ausflugsregion Lechfeld nebst angrenzenden Gebieten. Außerdem haben auch Klosteranlagen oft eine große Ähnlichkeit mit Schlossanlagen und Burgen, weshalb diese hier bzw. auf den nachfolgenden Seiten ebenfalls aufgelistet sind, ebenso wie Burgruinen, Festungen, Wehrkirchen, Städte mit Burgen oder Schlössern und rekonstruierte Befestigungen aus antiken Zeiten.

Sehenswerte Schlösser, Burgen und Klöster in und um Landsberg am Lech, Kaufering und Igling:

Kloster Wessobrunn
Bekannt ist das einst sehr bedeutende Kloster, weil in ihm das 814 geschriebene Wessobrunner Gebet, eines der ältesten deutschen Sprachdokumente, aufbewahrt wurde. Dieses befindet sich heute in München. In Wessobrunn selber sind noch mehrere alte Bauwerke zu sehen und bei einer geführten Klosterbesichtigung kann außerdem der prunkvoll ausgestattete Prälatentrakt besichtigt werden.
Kloster Fürstenfeld
Der sehr gut erhaltene, am Stadtrand von Fürstenfeldbruck stehende und im Stil des süddeutschen Spätbarocks errichtete Gebäudekomplex gehört zu den größten Klosteranlagen in Bayern. Hauptattraktion ist die Klosterkirche Maria Himmelfahrt (auch als St. Mariä bezeichnet) mit ihrer prunkvollen Ausstattung. Kloster Fürstenfeld ist heute das kulturelle Zentrum des Landkreises, zu dem auch das Stadtmuseum und ein Energiemuseum gehören.
Kloster Andechs
Die über dem Ostufer des Ammersees liegende Klosteranlage ist sowohl mit ihrer herausragenden Ausstattung im Stil des bayerischen Barock und Rokoko als auch mit ihrer Klosterbrauerei eine besonders beliebte touristische Attraktion.
Fuggerschloss in Kirchheim
Mit seinem 360 Quadratmeter großen Zedernsaal gilt das Schloss als eines der bedeutendsten deutschen Bauwerke aus der Zeit der Renaissance.

Links zu sehenswerten Schlössern, Burgen und Klosteranlagen in und um Landsberg am Lech, Kaufering und Igling:

  • Schloss Kaltenberg - Schloss Kaltenberg mit Biergarten, Ritterschänke, Restaurants und diversen saisonabhängigen Veranstaltungen, wie z.B. das größte Ritterturnier der Welt, jährlich in der 10.000 Besucher-Arena zu Kaltenberg. Siehe auch: www.ritterturnier.de. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Schloss Kaltenberg. Eingetragen von Hans Wild, mit Änderungen durch Quermania.
  • Türkheim - Historische Marktgemeinde mit Kleinem Schloss, Großem Schloss, Schlossgarten und Sieben-Schwaben-Museum. Informationen unter www.tuerkheim.de.
  • Kloster St. Ottilien - Erzabtei der Missionsbenediktiner mit Restaurant, Biergarten und schönen Spazierwegen unweit des Bahnhofs Geltendorf (S-Bahn) gelegen. Informationen unter www.erzabtei.de/. Eingetragen von Hans Wild.
  • Mindelheim - Historische Stadt mit alten Stadttoren und die außerhalb der Stadt liegende Mindelburg. Informationen unter www.mindelheim.de.
  • Kloster Oberschönenfeld - Barocke Klosteranlage nahe Augsburg in der sich das Schwäbische Volkskundemuseum befindet. Informationen unter www.abtei-oberschoenenfeld.de.
  • Museum im Wittelsbacher Schloss in Friedberg - Schwerpunkte der Ausstellung des im Friedberger Schloss beheimateten Stadtmuseums sind die archäologische Abteilung zur Frühgeschichte und die wertvollen Exponate der Friedberger Uhrmacherkunst aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Aber auch Fayencen aus dem 18. Jahrhundert, bemalte Bauernmöbel, Produkte des Handwerks der Stadt und eine historische Apotheke sind zu sehen. Informationen unter www.museum-friedberg.de.
  • Schloss Seefeld - Die am Pilsensee im Starnberger Fünf-Seen-Land stehende barocke Anlage ist das bedeutendste Bauwerk der Gemeinde Seefeld. Sie gehört auch heute noch den Grafen zu Toerring-Jettenbach, die hier eine Plattform für Künstler, Dienstleister und Gewerbetreibende geschaffen haben, deren bunte Produktpalette hier besichtigt werden kann. Außerdem gibt es im Schloss eine gräfliche Brauereiwirtschaft. Informationen unter www.schloss-seefeld.de.
  • Weitere Schlösser und Burgen als Ausflugsziele für Landsberg am Lech sind auch unter Schlösser in Bayern und Burgen in Bayern aufgelistet.
  • Hier geht es zu allen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Landsberg am Lech, Kaufering und Igling. Außerdem sind in der Region Stadt- und Erlebnisführungen buchbar.

Kompass zu den Nachbarregionen von Landsberg am Lech, Kaufering und Igling:

N
W O
S

Die Burgen, Festungen, Schlösser und Klöster in und im Umkreis von Landsberg am Lech, in der Ausflugsregion Lechfeld, sind Unterrubriken der schönsten Schlösser in Deutschland und der schönsten Burgen in Deutschland. Interessant ist sicher auch die Geschichte, wie aus Burgen Schlösser wurden.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.