Hauptmenü
Hessen - Ausflugsziele

Römische Villa Haselburg

Den eigenen
Türspion auf's Handy
schalten.



Grundmauern Römische Villa Haselburg Grundmauern Römische Villa im Odenwald Modell der römischen Villa Haselburg Ausstellungsbau Villa Haselburg

Können Sie sich vorstellen, dass im Odenwald einmal die Römer zuhause waren? Unweit der Gemeinde Höchst zeugen fast 2.000 Jahre alte Mauerreste von einem einst hier stehenden Gutshof mit einer beeindruckenden Größe. Er ist anhand seiner rekonstruierten Umfassungsmauern sehr gut zu erkennen und ziemlich genau 183,5 mal 185,5 Meter groß. Das ist schon riesig. Die Anlage wurde zwischen 117–138 n. Chr. in der damaligen Provinz Germania superior erbaut und existierte gerade einmal 100 Jahre.

Doch die Mauerreste waren noch bis in das 19. Jahrhundert hinein zu sehen. Diese waren mit Haselsträuchern bewachsen, weshalb das Gelände bis heute als Haselburg bezeichnet wird. In dieser Zeit begannen auch die ersten Ausgrabungsarbeiten, da man zurecht römische Überreste vermutete. Aber erst ab den 1970er Jahren ergaben die archäologischen Forschungen wirklich verwertbare Ergebnisse. Seitdem wurde sehr viel entdeckt, das über das Leben der einstigen Bewohner Auskunft gibt. Neben verschiedenen Ziegelarten und Resten von keramischen Gebrauchsgegenständen kamen auch Bruchstücke einer Jupitergigantensäule zum Vorschein. Somit gab es auf dem Bauernhof sogar ein Jupiterheiligtum. Und das bei den Römern obligatorische Badehaus wurde selbstverständlich auch ausgemacht.

Jederzeit kann das neben einem extra eingerichteten Parkplatz liegende Gelände betreten und kostenlos besichtigt werden. Es ist auch leicht zu finden, da genügend Verkehrsschilder darauf hinweisen. Außerdem wurde ein Museumshaus aufgestellt, in dem Fundstücke zu sehen sind - allerdings nur zu sehr eingeschränkten Öffnungszeiten. Doch für Gruppen werden nach Voranmeldung Ausnahmen gemacht und sogar Führungen angeboten. Informationen hierzu gibt es auch telefonisch unter der Nummer 06163-912051. Ansonsten sind auf dem Freigelände auch viele Hinweisschilder an den Objekten und ein kleines Modell des einstigen Gutshofes zu sehen.

Weitere Informationen über das Freilichtmuseum Römische Villa Haselburg:

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Höchst im Odenwald:

Hotels in Höchst im Odenwald
Hotels in Höchst im Odenwald auf Hotel.de suchen und online buchen.

>Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis der Villa Haselburg (Höchst im Odenwald):

Hier können Hotels in Höchst im Odenwald über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Höchst im Odenwald über Amazon bestellt werden.


Lage des Freilichtmuseums Römische Villa Haselburg:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 49.7737 und Longitude (Längengrad) = 8.9449.

Die Römische Villa Haselburg bei Hummetroth als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap.:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile - Bilder aus diesem Projekt bei Adobe kaufen