Hauptmenü
Rezepte - Getränke

Erdbeer-Rhababer-Bowle

Erdbeer-Rhababer-Bowle

Erdbeer-Rhababer-Bowle:

Unser Lieblingsgetränk im Sommer! Da schmecken die Erdbeeren und müssen meistens gar nicht mehr gezuckert werden. Und gerade wenn es richtig heiß ist, ist die alkohlfreie Variante ein super Durstlöscher. Ich fülle das Getränk gar nicht mehr in Bowlegläser, sondern in 0,3 l Wassergläser. Und weil es frisch zubereitet am besten schmeckt, mische ich auch glasweise an. Vorbereiten könnt ihr die Erdbeeren trotzdem, indem ihr sie in kleine Stückchen schneidet und gut abgedeckt in den Kühlschrank stellt. Aber noch NICHT zuckern, sonst wird es zu matschig.

Für ein Glas Erdbeer-Rhababer-Bowle braucht ihr:

  • 2 Esslöffel klein geschnittene Erdbeeren (evt. gezuckert)
  • 1/2 Glas gekühlten Rhabarbersaft
  • 1/2 Glas kaltes Wasser mit Kohlensäure oder Sekt

Hier stelle ich noch weitere einfache Rezepte für Erdbeeren vor.

Rezept als Druckversion

KochbücherAmazonfresh: frisch auf den Tisch

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Als ich neulich in meinem handlichen und schlauen Funkfon blätterte, wurde ich gemobbt. Und weil ich nicht weiß wo der Ausschalter ist, mobbt es mich noch immer.

weitere Kalauer