Hauptmenü
Rezepte - Backrezepte

Engadiner Mandelscheiben (Weihnachtsplätzchen)

Engadiner Mandelscheiben

Engadiner Mandelscheiben:

Ganz köstliche Plätzchen, die auch noch ganz simpel zu backen sind. Das ganze Jahr lecker, aber zur weihnachtlichen Plätzchenzeit dürfen sie auf keinen Fall fehlen.

Zutaten:

  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Zucker
  • 125 g gesiebter Puderzucker
  • 100 g abgezogene halbierte Mandeln
  • 250 g kalte Butter
  • 1 Päckchen Puddingpulver für Schokoladen-Pudding
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 gestrichener Teelöffel Kakao
  • Prise Salz

Knetteig bereiten und 3-4 cm dicke Rollen daraus formen. Die Rollen kalt stellen bis sie fest sind. Danach mit einem scharfen Messer in ½ cm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und etwa 15 Minuten backen.

Rezept als Druckversion

KochbücherAmazonfresh: frisch auf den Tisch

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer