Hauptmenü
Rezepte - Nachspeisen

Mangocreme

Mangocreme als Nachtisch

Mangocreme:

Hier habe ich wieder einen sensationellen Nachtisch, den ich so ähnlich bei www.chefkoch.de entdeckt habe.

Zutaten:

  • 4 reife Mangos
  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel frischer Ingwer, fein geraspelt
  • 4 Esslöffel braunen Zucker
  • 2 Orangen, Saft auspressen
  • 1 Limone, Saft auspressen
  • 1 Dose Kokoscreme
  • 5 Teelöffel Vanille-Puddingpulver
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • frische Erdbeeren und Himbeeren zum Garnieren
  • Minzblätter zum Garnieren

Das wichtigste an diesem Rezept sind die wirklich reifen Mangos. Im Laden also darauf achten, dass die Früchte eher weich aber nicht matschig sind. Auch der Geruchstest hat sich bewährt. Riechen sie schön fruchtig, sind sie auch reif.

Nun müssen die Früchte geschält und entsteint werden. Das ist eine nicht ganz einfache Angelegenheit. Ich schäle zunächst mit dem Sparschäler. Dann die jetzt etwas glitschige Frucht fest anfassen und die Hand aufstützen, damit man nicht abrutscht. Die Mango hat keinen fest abgegrenzten Kern, eigentlich ist das Innere nur sehr festes Fruchtfleisch. Deshalb mit einem großen Messer nach Gefühl um diesen Kern herum schneiden. Nun aus dem Fruchtfleisch kleine Würfel schneiden und bereitstellen. Den Ingwer fein reiben, die Orangen und die Limone auspressen.

Das Wasser mit dem Zucker und dem fein geriebenen Ingwer bei mittlerer Temperatur bis auf die Hälfte einkochen.

Die bereitgestellten Mangowürfel, den Orangensaft und den Zitronensaft zugeben und alles 5-10 Minuten weich kochen lassen.

Nun das Puddingpulver mit der Kokoscreme anrühren (evt. mit dem Pürierstab). Diese Mischung unter die Mangos mischen und aufkochen lassen und mit dem Pürierstab ordentlich durchquirlen.

Nach dem Abkühlen (am besten über Nacht) die Sahne mit dem Vanillezucker aufschlagen und unter die Mangocreme ziehen.

Alles in eine schöne Glasschale füllen und mit frischen Erdbeeren und/oder ganzen Himbeeren und Minzblättern garnieren.

Rezept als Druckversion

KochbücherAmazonfresh: frisch auf den Tisch

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Politiker entscheiden und machen Gesetze, nicht die Politik. Die Politik wird nicht von der Politik gemacht, wie das immer wieder falsch formuliert wird, sondern von Politikern. Die Politik kann nichts dafür, wenn sie falsch oder richtig ist. Die Politiker sind der Grund, wenn die Politik falsch oder richtig ist.