Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in der Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten im Landkreis Cham

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Kreis Cham:

Churpfalzpark
In dem südlich von Cham liegenden Freizeitpark gibt es viele Fahrgeschäfte und Attraktionen, die besonders für kleine Kinder geeignet sind. Bekannt ist die Anlage aber auch für ihre sehr gute gärtnerische Gestaltung, weshalb sie sogar einmal zum schönsten Blumen- und Erlebnispark in Bayern gewählt wurde.
Großer Arber
Nahe der Grenze zu Tschechien erhebt sich die 1456 über NN liegende waldfreie Kuppe als höchster Berg des Bayerischen Waldes. Der mit einer Bergseilbahn erreichbare Gipfel und die Umgebung stehen vollständig unter Naturschutz. Im Sommer tummeln sich hier viele Wanderer, während es im Winter an den Berghängen ideale Wintersportbedingungen gibt.
Cham
Die in einem Bogen der Regen liegende Altstadt von Cham besitzt mehrere sehenswerte historische Baudenkmäler. Erwähnenswert ist außerdem das im Stadtteil Chammünster liegende Marienmünster.
Reiseführer AmazonMietwagen Preisvergleich

Auflistung von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Kreis Cham, die auch von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Wildgarten in Furth im Wald - Mit Unterwasserstation, Luftschloss, Irrgarten, Dinosaurierskelett, Insektenhaus, Moormann und vielen weiteren Überraschungen wird bei Kindern und Erwachsenen die Fantasie angeregt und ganz nebenbei auch die heimische Tier- und Pflanzenwelt vorgestellt. Kurzinformationen unter Wildgarten Furth im Wald.
  • Erlebniswelt Flederwisch in Furth im Wald - In einem um 1900 erbauten Industriegebäude gibt es Vergangenes und Mysteriöses zu sehen. Hierzu gehören zum Beispiel die Vorführung einer alten Dampfmaschine, die Goldsuche im Goldgräbercamp und ein geheimnisvoller Garten. Kurzinformationen unter Erlebniswelt Flederwisch.
  • Ausflugspark Steinbruchsee - Mit einem Wildgehege, einem Waldmuseum, einem Aquarium und einem Uhrenmuseum bietet der zum Hotel am Steinbruchsee gehörende, zwischen Furth im Wald und Rimbach liegende Ausflugspark gleich mehrere Attraktionen. Kurzinformationen unter Ausflugspark Steinbruchsee.
  • Roding - Die romantisch an der Regen im Naturpark Vorderer Bayerischer Wald liegende Stadt besitzt viele historische Bauwerke. Informationen unter www.roding.de.
  • Burg Falkenstein - Auf der von einem Natur- und Felsenpark umgebenen Burg befindet sich ein Jagdmuseum. Außerdem hat man von hier eine gute Aussicht in den Bayerischen Wald. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Burg Falkenstein (Oberpfalz).
  • Drachenmuseum in Furth im Wald - Das erste Deutsche Drachenmuseum zum Thema Heldensagen und Legenden über Drachen, Drachentöter und Drachenkämpfe. Informationen unter www.drachenmuseum.de.
  • Besucherbergwerk Fürstenzeche - Eine fantastische Welt unter Tage in einem historischen Silber- und Flussspatbergwerk in Lam. Informationen unter www.fuerstenzeche.de.
  • Kloster Reichenbach am Regen - In der Gemeinde Reichenbach steht oberhalb der Regen ein ehemaliges Kloster der Benediktiner. Die Abtei wurde ab 1695 im barocken Stil umgebaut. Auch wenn sich heute auf dem Gelände eine Heil- und Pflegeanstalt für geistig und körperlich Behinderte und eine Fachschule befinden, kann ein Teil des Klosters nebst der prunkvoll ausgestattete Klosterkirche besichtigt werden. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kloster Reichenbach am Regen.
  • Perlsee bei Waldmünchen - Mit seinem Badestrand und seinen Freizeitmöglichkeiten ist der künstlich angelegte See ein beliebtes Ausflugsziel im Bayerischen Wald. Zu den Freizeitangeboten am See gehören auch Ausleihmöglichkeiten von Ruder- und Tretbooten sowie ein Hoch- und Niederseilgarten. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Perlsee.
  • Wanderbahn im Regental - Zwischen Viechtach und Gotteszell fahren regelmäßig historischen Schienenfahrzeugen durch das wildromantische Tal des Schwarzen Regen. Informationen unter www.wanderbahn.org.
  • Freizeitzentrums Hohenbogen bei Neukirchen - Am über 1.000 Meter Hohen Bogen, einem Höhenzug des Bayerischen Waldes, befindet sich eine Sesselbahn, die im Winter zum Skifahren und im Sommer zum Wandern und für eine Sommerrodelbahn genutzt wird. An der Talstation können sich die Kinder außerdem mit Graskartfahren, Rennautos, Quads und einem Spielbagger sowie auf Skaterbahnen amüsieren. Informationen unter www.hohenbogen.de.
  • Nationalpark Bayerischer Wald - Mit seinen Hochwäldern und Hochmooren ist der Bayerische Wald ein einmaliges Naturressort, das seit 1970 als Nationalpark unter Schutz gestellt ist. Knapp 25 Prozent der Vegetationsflächen bleiben seitdem vollkommen sich selbst überlassen. Informationen unter www.nationalpark-bayerischer-wald.de.
  • Kanuverleih Sepp Schneider - Teilnahme: Kinder sollten selbstständig sitzen können, Schwimmwesten und Helme werden kostenlos verliehen, ebenso wie wasserfeste Behältnisse für Brotzeit und Getränke. Empfehlenswert: Kopfbedeckung, Handtücher, Sonnencreme und Wechselkleidung, evtl auch Badekleidung, weil viele Flussbadestellen zum Planschen einladen. Kanu- und Floßfahrten, Stand up Paddling - Kanutouren in Bayerisch Kanada mit Kanuverleih Sepp Schneider Kanuverleih, Floßverleih, SUP Verleih am Schwarzen Regen von Viechtach, Höllensteinsee, Blaibacher See, Chamerau, Cham, Roding, ...bis Regensburg. Erleben Sie, so wie ich mit meiner Familie das wildromantische Bärenloch, den Gumpenrieder Schwall oder die Seentouren mit Höllensteinsee, Blaibacher See oder Regener Stausee! Bayerisch Kanada ist mir jetzt endlich ein Begriff! Wir haben es herrlich hier! - Kanutouren, bei denen ich meinTempo individuell bestimmen kann - Für meine Familie war es ideal, aber ich kann es mir auch gut für Gruppen: Vereinsausflüge, Betriebsausflüge, Junggesellinnen-/Junggesellenabschied, JGA vorstellen - Stand Up Paddling Touren, mit Kanu kombinierbar Zudem wird dem Kunden geboten: - Rückholservice vom Ziel zum PKW mit 8-Sitzer Bussen - Beste Ausrüstung, die täglich auf Sicherheit und Funktion kontrolliert wird - Einführung in die Paddeltechniken und Infos über die Landschaft und Natur, auch für Kids interessant - Toiletten am Startplatz - Kostenlose Parkplätze - Personal, das immer wieder neu geschult wird - Inklusive und kostenlos sind immer: wasserdichte Behälter für Ihre Wertsachen, Schwimmwesten, Helme und Bootswagen--- Floßfahrten und MTB Touren, Kanutour 5 Viechtach - Höllenstein See, 2,5 Stunden, 8 km, Kanutour 6 A Viechtach - Blaibacher See, 3,5 Stunden, 12 km, Kanutour 6 B Blaibacher See - Chamerau, 3 Stunden, 10 km SUPtour 8 SUP-Verschiedene Touren - Stand up Paddling Informationen unter www.kanu-regen.de. Eingetragen von Kanufan.

Wir freuen uns über Ihre Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitangeboten im Kreis Cham, die in den nachfolgenden Eingabefeldern online eingetragen werden können.

Touristen- und Freizeitattraktionen in der Region Kreis Cham mit der Umkreissuche:

Cham - Roding

Benachbarte Kreise und Regionen:

Kreis Schwandorf - Kreis Regen - Kreis Straubing-Bogen - Kreis Regensburg
 

Ausflugs- oder Freizeittipp für den Kreis Cham eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir gehen modernen Zeiten entgegen. Endlich. Scheiße nur, dass unsere Nachfahren das nicht genauso sehen. Die werden uns eher altmodisch finden, so wie wir unsere Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und die AFD.

weitere Kalauer