Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Dettelbach - Faltertor

Das Faltertor ist eines der beiden erhaltenen Stadttore von Dettelbach. Südlich von hier befindet sich der schönste und am besten erhaltene Teil der Dettelbacher Stadtmauer. Besonders beeindruckend ist aber auch der nördlich angrenzende, auffällig hohe Männerturm, der einst auch als Stadtgefängnis diente. Im Faltertor befindet sich das Handwerker- und Kolpingmuseum, das allerdings nur stark eingeschränkte Öffnungszeiten besitzt.

Vom Faltertor aus lohnt sich ein Abstecher in die Vorstadt, zur Wallfahrtskirche Maria im Sand (0,5 km), die ebenfalls im Mittelalter erbaut und später im Stil der Renaissance und des Barocks erweitert wurde. Hierzu der stadtauswärts führenden Hauptstraße folgen und nach 100 Metern den rechts abzweigenden Wallfahrtsweg entlang gehen.

Öffnungszeiten des Handwerker- und Kolpingmuseums im Falterturm:

  • Öffnungszeiten: in den Sommermonaten jeden 1.Sonntag im Monat von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Dettelbach:

spätgoisches Rathaus Fachwerkhaus Bacchus Postplatz Dettelbach Dettelbacher Markt Blick vom Kirchplatz Bamberger Straße Brücker Tor in Dettelbach Am Brücker Tor Pfarrkirche St. Augustinus Faltertor Dettelbach Stadtmauer in Dettelbach Stadtmauer in Dettelbach

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Dettelbach:

Weitere Informationen über Dettelbach im Internet:

Hier können Hotels in Dettelbach über Hotel.de online gebucht werden.


Heide Park Resort in Soltau

Foto Heide Park:YanCoasterman - CC BY-SA

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.