Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziele

Zeitz - Dom St. Peter und Paul

Dom St. Peter und Paul in Zeitz Kirchenschiff Dom Zeitz Kreuzgang Dom Zeitz

« zurück    Zeitz    weiter »

Auch wenn man es dem Zeitzer Dom durch seine gotisches Architektur nicht ansieht, gehört er doch zu den ältesten Kirchen in Sachsen-Anhalt. Bereits um 1100 wurde der auf dem Gelände einer ehemaligen Kaiserpfalz von Kaiser Otto I. erbaute Dom geweiht. Da er aber im 14. und 15. Jahrhundert und nochmals im 17. Jahrhundert umfangreich umgebaut wurde, ist von seinem ursprünglichen romanischen Aussehen nicht mehr viel zu erkennen. Stattdessen bestimmen Spitzbögen, gotisches Maßwerk und filigrane Skulpturen das Aussehen des Bauwerks, das nach der von 1990 bis 2004 dauernden Sanierung wieder eine sehr feierliche Ausstrahlung besitzt.

Die Kirche trägt übrigens zurecht die Bezeichnung Dom, denn das heutige Schloss Moritzburg war einmal Sitz der Bischöfe des im Jahr 968 gegründeten Bistums Zeitz, von dem aus die hier lebenden Slawen zum Christentum bekehrt wurden. Das ist wohl auch der Grund, warum der Zeitzer Dom an einer so ungewöhnlichen Stelle, inmitten der als Festung ausgebauten Anlage von Schloss Moritzburg, steht. Der Bauherr des im 17. Jahrhundert erbauten Schlosses, Herzog Moritz von Sachsen-Zeitz, ließ die damals nicht mehr von den Bischöfen genutzte Kirche zu seiner Schlosskapelle umbauen. Durch das Alter von mehr als 900 Jahren ist das Bauwerk eine bedeutende Station auf der Straße der Romanik.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Dom St. Peter und Paul in Zeitz:

Anklickbare Bildergalerie mit weiteren Informationen über das Schloss und den Dom in Zeitz:

Ehrenhof Schloss Moritzburg Orangerie Dom St. Peter und Paul Japanischer Garten im Schlosspark

Hotels in Zeitz:

Hotels in Zeitz
Hotels in Zeitz auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Zeitzer Schlossareals:

Hier können Hotels in Zeitz über Hotel.de online gebucht werden.


Lage des Schlosses und des Doms:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 51.05087 und Longitude (Längengrad) = 12.12555.

Das Schloss Moritzburg in Zeitz inklusive des auf dem Schlossgelände stehenden Zeitzer Doms als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Abstimmung zu den schönsten Städten in Sachsen-Anhalt

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Sachsen-Anhalt