Schleswig-Holstein - Städtereiseziele

Lübeck - Königin der Hanse - Holstentor

Holstentor in Lübeck

Holstentor: Wahrzeichen der Stadt - weiter »

ie frühe Geschichte der Hansestadt Lübeck ist eine unglaubliche Erfolgsstory. Es dauerte gerade einmal 83 Jahre bis aus einer im Jahr 1143 durch Adolf II., Graf von Schauenburg und Holstein gegründeten Wallburg die freie Reichsstadt Lübeck und damit einhergehend die größte Handelsmacht Nordeuropas entstand. In rasanter Abfolge ereigneten sich innerhalb dieser kurzen Zeitspanne bedeutende historische Ereignisse, aus denen die Lübecker Kaufleute stets als Gewinner hervorgingen. Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Stadt zum Hauptplatz der norddeutschen Hanse. Lübeck wuchs beträchtlich und zahlreiche damals entstandene Profanbauten zeugen bis zum heutigen Tag von der einstigen Macht und dem Reichtum der Stadtherren.

Mit ihrer gut erhaltenen, von mehreren idyllischen Flussarmen der Trave umgebenen Altstadt ist Lübeck deshalb eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten an der deutschen Ostseeküste. Neben dem berühmten Holstentor gibt es mit dem Rathaus, der Marienkirche und dem Heiligen-Geist-Hospital weitere einmalig attraktive Bauwerke zu bewundern. Sehr stark wird das Stadtbild von zahlreichen historischen Wohnbauten geprägt, die meistens als Giebelhäuser ausgerichtet sind und oft sehr kunstvoll ausgeschmückt wurden. Das bekannteste Bauwerk ist hierbei das Buddenbrookhaus, das im Besitz der Familie Mann, durch den Roman Buddenbrooks von Thomas Mann zu literarischem Weltruhm gelangte. Eine weitere Besonderheit sind die Lübecker Gänge und Höfe. Sie entstanden im Mittelalter als Wohnstätten für die armen Leute. Durch schmale Zugänge von der Straße aus zu erreichen, bieten die kleinen Häuschen, die oft nur aus einem Zimmer bestanden, heute einen pittoresken Anblick.

Da die Stadt auf hervorragende Weise die Zeit des frühen Mittelalters, der Norddeutschen Backsteingotik und der Macht der Hanse repräsentiert, ist Lübeck, als Königin der Hanse, seit 1987 in der Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Lübeck:

Stadt-Trave Salzspeicher An der Obertrave Dankwartsbrücke im Malerwinkel Mühlenteich mit Dom Schloss Rantzau Kirche St. Marien Alter Markt mit Rathaus Doktor-Julius-Leber-Straße Heiligen-Geist-Hospital Kirchenhalle des Heiligen-Geist-Hospitals Burgtorbrücke Europäisches Hansemuseum Travemünde

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Lübeck:

Weitere Informationen über Lübeck im Internet:

Tipps und Veranstaltungen für Silvester 2017 in Lübeck

Hotels in Lübeck von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Die schönsten Städte Deutschlands:

Lübeck wurde bei unserer Abstimmung zu den schönsten Städten in Deutschland auf einen der vorderen Plätze gewählt. Geben auch Sie einen Punkt... zur Abstimmung



Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Schleswig-Holstein.