Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Barbarossahöhle am Kyffhäuser

Barbarossahöhle am Kyffhäuser Höhlensee Barbarossahöhle Kyffhäuser

Mindestens seit dem 16. Jahrhundert wird in der Kyffhäuserregion die Sage über die Wiederkehr von Kaiser Friedrich I. (Barbarossa) erzählt. Er soll in einem unterirdischen Schloss an einem Tisch aus Marmor schlafen, durch den sein roter Bart wächst. Alle hundert Jahre soll er erwachen und eines Tages das Reich retten und es wieder zu neuer Herrlichkeit führen.

Aus Anlass dieser beliebten Sage wurde zwischen 1890 und 1896 das Kyffhäuserdenkmal erbaut. Wobei hier Barbarossa mit Kaiser Wilhelm I. gleichgesetzt wurde, da unter seiner Herrschaft 1871 das Deutsche Reich gegründet wurde. Gleichzeitig wurde auch die 1866 bei Rottleben entdeckte Anhydrithöhle mit der Sage in Verbindung gebracht. Da sie direkt unter dem hier beginnenden Kyffhäusermassiv liegt, soll sie das unterirdische Schloss sein, in dem Barbarossa seit Jahrhunderten seinen Schlaf hält.

Zwar wurde Barbarossa nie in der Höhle entdeckt, doch zumindest seinen Stuhl und seinen Tisch können die Besucher hier betrachten. Beides wurde natürlich aus touristischen Gründen erst aufgebaut. Auch ist die Höhle kein unterirdisches Schloss. Aber zu sehen gibt es trotzdem sehr viel. Das liegt daran, dass sich aus dem Anhydrit Gips bildet, der an den Wänden Strukturen bildet, die an hängende Lappen erinnern. Außerdem gibt es in den durch Verkarstung entstandenen Grotten und Hallen blaugrün schimmernde, bis zu 3 Meter tiefe Seen, die dank optischer Täuschungen scheinbar sehr flach sind. Und natürlich werden bei den Höhlenführungen, die im Sommer täglich und im Winter fast täglich in kurzen Abständen stattfinden, auch viele Informationen über Kaiser Barbarossa vermittelt, der von 1152 bis 1190 Herrscher über das Heilige Römische Reich war und in dieser Zeit auch mehrmals in der Kyffhäuserregion gewesen sein soll.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Barbarossahöhle:

Reiseführer AmazonKostenlose ReiseführerKaffee rösten

Hotels in der Nähe des Ausflugsziels Barbarossahöhle bei Bad Frankenhausen:

Hotels in Bad Frankenhausen
Hotels in Bad Frankenhausen auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Frankenhausen:

Hier können Hotels in Bad Frankenhausen über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bad Frankenhausen über Amazon bestellt werden.

Höhlen, Bergbaumuseen und Besucherbergwerke in Deutschland:


Lage der Barbarossahöhle in Rottleben:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 51.3751 und Longitude (Längengrad) = 11.0364.

Nachfolgend die Lage der auf den Zufahrtsstraßen gut ausgeschilderten Barbarossahöhle in Rottleben bei Bad Frankenhausen als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Warum schon Platon eine Kugelform prophezeit hat, ist nicht bekannt. Doch jeder weiß, die Bullaugen der Raumschiffe verzerren den Blick auf die Erde so stark, dass sie eben wie eine Kugel aussieht. Die Konstruktion von Raumfahrzeugen sollte dringend überarbeitet werden. Wir wollen doch nachts nicht runterfallen.

weitere Kalauer