Hauptmenü
Brandenburg + Berlin - Ausflugsziele

Sehenswerte historische Stadt Angermünde

VeranstaltungenHotelsStadtplanUmgebungKreis Uckermark

Galerie verschiebbare Bilder

Rathaus, Markt, Heilig-Geist-Kapelle, Stadtmauer, Franziskaner Klosterkirche, Jägerstraße, St. Marien und Mündeseerundweg

Ursprünglich sollte die im Mittelalter während der Ostexpansion des Kaiserreichs gegründete Stadt Neu Tangermünde heißen, in Anlehnung an die 200 Jahre zuvor gegründete Stadt Tangermünde an der Elbe. Hierzu wurde am Beginn des 13. Jahrhunderts zum Schutz der deutschen Einwanderer eine erste Burg errichtet. Doch der ursprüngliche Name schliff sich schnell zu Angermünde ab.

Heute gibt es in Angermünde den am besten erhaltenen historischen Stadtkern im Bundesland Brandenburg zu besichtigen. Von Kriegszerstörungen im Zweiten Weltkrieg, Abriss und der eintönigen DDR-Architektur blieb er nämlich weitgehend verschont. Neben mehreren gotischen Kirchen und dem barocken Rathaus sind deshalb auch viele aus Fachwerk und Stein erbaute historische Wohnhäuser zu sehen. Außerdem blieb ein Teil der Stadtmauer mit dem Pulverturm erhalten.

Da das Stadtzentrum relativ klein ist, dauert die Besichtigung nicht sehr lange. Im Anschluss daran kann aber noch der bis an das Stadtzentrum heranreichende Mündesee umwandert werden. Es gibt den ausgeschilderten Mündeseerundweg, der ca. 5 km lang ist. Dieser beginnt als Skulpturenpromenade, an der alle zwei Jahre Kunstwerke von Bildhauern aus ganz Europa geschaffen werden. An der ersten Abbiegung führt er auch nahe der Reste der ehemaligen Burganlage vorbei.

Reiseführer AmazonEvents ViagogoKostenlose Reiseführer

Hier kann auch eine Veranstaltung für Angermünde eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Angermünde:

Weitere Informationen über Angermünde im Internet:


Hotels in Angermünde können hier online gebucht werden.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer