Dänemark

Urlaub und Tourismus im Königreich Dänemark

Mietauto Klimaneutral
Sehenswürdigkeit in Dänemark Sehenswürdigkeit in Dänemark

Nordseestrand und Altstadt von Kopenhagen

Das hauptsächlich auf der Halbinsel Jütland zwischen Nordsee und Ostsee liegende Land punktet in erster Linie mit seinen vielen und breiten Sandstränden. Sehr beliebt sind hierunter Westjütland und die Jammerbucht. Aber auch die bequem per Tagesausflug von Nordfriesland aus erreichbare Ferieninsel Rømø mit ihrem mit dem Auto befahrbaren kilometerbreiten Strand, endlosen Dünen und Heidelandschaften ist ein beliebtes Reiseziel.

Zu den Naturattraktionen von Dänemark gehören ebenso Küstenabschnitte an der Ostsee, an denen sich Kreidefelsen erheben. Hierunter sind die erwanderbaren Klippen auf der Insel Møn die höchsten und bekanntesten.

Wer gerne Städtereisen unternimmt, ist hingegen in Kopenhagen richtig. Die im 13. Jahrhundert als Kaufmännerhafen (Køpmannæhafn) gegründete Stadt entwickelte sich zur Residenzstadt dänischer Könige. Hiervon zeugt das für den König, für das Parlament und für den Obersten Gerichtshof erbaute Schloss Christiansborg.

Berühmt ist aber auch der im Herzen der Stadt liegende Freizeitpark Tivoli, der als ältester seiner Art in der Welt gilt.

Tagestouren, Freizeitangebote und geführte Touren für Kopenhagen und in der weiteren Umgebung von GetYourGuide:

Hier ist das gesamte internationale Angebot von Get Your Guide.

Hotels Kopenhagen
Flussromantik
Wat Pho in Bangkok

Links zum Thema Tourismus in Dänemark:

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Fotos: PeterFroehner/Pixabay und Medienservice/Pixabay



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Jeder Mensch muss sterben. Doch Soldaten tun uns den Gefallen, indem sie nur fallen.

weitere Kalauer