Hessen - Ausflugsziele

Burgruine Hohenstein bei Bad Schwalbach

Burgruine Hohenstein Burgruine Hohenstein

Fotos: Joachim Schneeleopard - CC BY-SA

Zwar ist die Burg Hohenstein nur noch eine Ruine, aber durch die gut erhaltenen Burgmauern macht sie immer noch einen imposanten Eindruck. Sie gilt sogar als eine der größten und schönsten Burgruinen in der Region des Aartals im Taunus. Deshalb wurde sie auch zum Namensgeber für die hiesige Gemeinde.

In den Sommermonaten kann die Burg kostenlos besichtigt werden. Hierbei sind nicht nur die riesigen Schildmauern von 1604 zu sehen, sondern es darf auch der Bergfried mit seiner tollen Aussicht bestiegen werden. Die einstige Gastronomie gibt es mit Stand von 2023 nicht mehr. Verbesserungen sind diesbezüglich geplant. Das ist unter anderem von Ausbesserungsarbeiten an dem historischen Mauerwerk abhängig.

Die Öffnungszeiten ändern sich von Zeit zu Zeit, weshalb man sich vor dem Besuch der Anlage auf der unten stehenden Homepage der Gemeinde Hohenstein informieren sollte. An den Wochenenden und an Feiertagen ist die Burg vom Frühjahr bis in den Herbst aber wohl immer geöffnet.

Ein fester Bestandteil im Veranstaltungsplan der Gemeinde sind die jedes Jahr auf der Freilichtbühne der Burg Hohenstein stattfindenden Burgfestspiele, die von der Taunusbühne in Bad Schwalbach durchgeführt werden.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Burg Hohenstein:

Wiesenmarkt in Erbach

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit bei Bad Schwalbach:

Hotels in Bad Schwalbach
Hotels in Bad Schwalbach und Umgebung auf Vermittlungsseite für Hotels und Unterkünfte suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Hohenstein im Untertaunus:

Hotel Bad Schwalbach hier buchen


Recht auf die schönsten Ausflugsziele

Lage der Burgruine in Hohenstein im Untertaunus:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.1940 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 8.0578.

Die Burgruine Hohenstein (Eingabe Navigationsgerät: Burgstraße in 65329 Hohenstein (Untertaunus)) als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.