Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Sehenswürdigkeiten in Bad Camberg

Marktplatz in Bad Camberg

Historische Fachwerkhäuser am Marktplatz

Foto: Oliver Abels - CC BY-SA

Da die im Hintertaunus im Goldenen Grund liegende Kleinstadt auf eine lange Geschichte zurückblickt, besitzt Bad Camberg ein sehr romantisches Stadtzentrum mit jahrhundertealten Bauwerken, die vorwiegend in Fachwerkbauweise errichtet wurden. Ebenso sind noch Reste der Stadtmauer erhalten. Eine weitere Attraktion ist der bereits im 18. Jahrhundert angelegte, hinter dem Rathaus beginnende Kneipp-Kurpark. Er ist mit Wasserspielen und Blumenrabatten ausgestattet und besitzt außerdem einen Kneipp-Rundweg, einen Bewegungsparcour mit Fitnessgeräten, einen Kräutergarten und Sportanlagen. Die folgende Attraktionen in Bad Camberg sind besonders sehenswert:

Kreuzkapelle von 1725 (vor der Stadt liegendes Wahrzeichen)
Amthof von 1605 mit Fachwerkschnitzereien
Reste der mittelalterlichen Stadtmauer mit Obertorturm und Untertorturm
Kirche St. Peter und Paul im Zopfstil
Kneipp-Kurpark
ErlebnisseDB Tickets

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Camberg:

Weitere Informationen über Bad Camberg im Internet:

Hotel Bad Camberg hier buchen


Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Zwei Jahrtausende lang hat Gott uns gechipt und nun machen das Pfizer, Moderna und Co.

weitere Kalauer