Hauptmenü
Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Feindliche Brüder: Burg Sterrenberg und Burg Liebenstein

Feindliche Brüder: Burg Sterrenberg und Burg Liebenstein Kamp-Bornhofen am Mittelrhein: Feindliche Brüder

Oberhalb von Kamp-Bornhofen können sogar zwei nebeneinanderliegende Burgen besucht werden. Es handelt sich um die Burgen Sterrenberg und Liebenstein, die laut einer Sage auch als die "Feindlichen Brüder" bekannt sind. Beide Burgen sollen nämlich von zwei verfeindeten Nachkommen eines Königs so nah nebeneinander errichtet worden sein. Zu kriegerischen Auseinandersetzungen kam es aber nie.

Tatsächlich ist die Burg Sterrenberg sogar deutlich älter. In einer nicht gesicherten Nachricht wird sie schon 1034 erwähnt. Spätestens seit 1190 ist die Anlage aber nachweisbar. Deshalb gilt die Burg Sterrenberg sogar als die älteste erhaltene Burg am Mittelrhein. Die Burg Liebenstein wurde hingegen erst im 13. Jahrhundert als Vorburg für die Burg Sterrenberg erbaut. Sie hat ein und demselben Herren gehört. Also nix mit Brüdern.

Beide Burgen sind weitgehend frei zugänglich und auf beiden Burgen gibt es Gaststätten. Auf der Burg Liebenstein gehört außerdem noch ein Hotelbetrieb dazu. Die Burgen können von Kamp-Bornhofen aus erwandert werden. Ein ausgeschilderter Wanderweg führt vom Ortsrand, nahe dem Franziskanerkloster, zur Burg Sterrenberg und dann weiter zur Burg Liebenstein. Sehenswert ist aber auch das soeben erwähnte und auch mit dem Schiff erreichbare Kloster, das jedes Jahr von circa 200.000 Pilgern besucht wird.

Reiseführer AmazonEinmalige ErlebnisseViator Erlebnisangebote

Weitere Informationen zu den Burgen:

Hotels in und in der Nähe von Kamp-Bornhofen:

Hotels in Kamp-Bornhofen
Hotels in Kamp-Bornhofen und in der umliegenden Urlaubsregion UNESCO-Welterbe Mittelrhein auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis der Feindlichen Brüder bei Kamp-Bornhofen:

Hier können Hotels in Kamp-Bornhofen über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Kamp-Bornhofen über Amazon bestellt werden.


Lage der Burgen Sterrenberg und Liebenstein:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.2137 und Longitude (Längengrad) = 7.6334.

Die Burgen Sterrenberg und Liebenstein bei Kamp-Bornhofen (hier Burg Sterrenberg) als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap (beide Burgen haben einen kleinen Parkplatz):

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz