Bayern - Ausflugsziele in Oberbayern

Sehenswürdigkeiten im Landkreis Weilheim-Schongau (Pfaffenwinkel)

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Landkreis Weilheim-Schongau:

Wieskirche in Pfaffenwinkel
Als ein Meisterwerk der menschlichen Schöpferkraft gehört die unter dem Schutz der UNESCO stehende Wallfahrtskirche zu den berühmtesten im Stil des Rokoko errichteten Bauwerken in Bayern
Starnberger See
An den größtenteils zum Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gehörenden Ufern des Starnberger Sees, einem der bekanntesten Seen Bayerns, befinden sich viele Sehenswürdigkeiten und lohnende Ausflugsziele.
Hoher Peißenberg
Beliebt ist der zum Alpenvorland gehörende, 988 Meter über dem Meeresspiegel liegende Hohe Peißenberg vor allem wegen der guten Aussicht auf die Alpenkette. Dieser Blick kann auch von der auf dem Gipfel stehenden Gaststätte aus bewundert werden. Darüber hinaus gibt es noch eine Wallfahrtskirche mit prunkvoller Barock- und Rokokoausstattung zu besichtigen.
Ammersee
Der drittgrößte, ausschließlich in Bayern liegende See gehört mit seiner Seenschifffahrt, den Uferpromenaden, Naturschutzgebieten und Badestellen zu den besonders beliebten Ausflugsregionen in Oberbayern.
Kloster Wessobrunn
Bekannt ist das einst sehr bedeutende Kloster, weil in ihm das 814 geschriebene Wessobrunner Gebet, eines der ältesten deutschen Sprachdokumente, aufbewahrt wurde. Dieses befindet sich heute in München. In Wessobrunn selber sind noch mehrere alte Bauwerke zu sehen und bei einer geführten Klosterbesichtigung kann außerdem der prunkvoll ausgestattete Prälatentrakt besichtigt werden.
Schongau
Die am Lech liegende Stadt besitzt noch fast komplett ihre mittelalterliche Stadtmauer mit gut erhaltenen Wehrgängen, Türmen und Stadttoren. Auch das von Baudenkmälern durchsetzte Stadtinnere hat sein historisches Flair bewahrt. Bei gutem Wetter kann man von Schongau aus das Alpenpanorama bewundern.
 

Auflistung von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Kreis Weilheim-Schongau, die auch von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Schongauer Märchenwald und Tierpark - Auf einem Rundweg kann man von Märchen zu Märchen laufen, vorbei an Gehegen mit Schafen, Ziegen und Hirschen. Die Märchenstationen können per Knopfdruck aktiviert werden. Sie werden dann in Reimform vorgetragen, wobei sich die Figuren dabei bewegen. Informationen unter www.schongauer-maerchenwald.de.
  • Seeshaupter Schaugarten - In der am südlichsten Zipfel des Starnberger Sees liegenden Gemeinde Seeshaupt kann ein Schau- und Lehrgarten besichtigt werden, in dem viele Stauden und historische Rosensorten zu besichtigen sind. Hierzu gehören auch Teekräuter, Bauerngartenpflanzen und Duftpflanzen. Weitere Informationen unter www.seeshaupter-schaugarten.de.
  • Auerberg (Allgäu) - Mit einer Höhe von 1055 über NN ist der zwischen Stötten und Bernbeuren liegende Berg eine der höchsten Erhebungen des Alpenvorlandes. Er bietet ebenso wie der zirka 25 km entfernt liegende Hohe Peißenberg eine sehr gute Aussicht zu den Alpen, die von der Aussichtsplattform auf dem Dach der hier stehenden St.-Georgs-Kirche möglich ist. Weitere Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Auerberg (Allgäu).
  • Baggerfahren für jederMann und Frau - Hatten Sie auch schon als Kind den Wunsch einen echten Bagger einmal selbst zu fahren, haben ihn sich aber bis heute nicht erfüllen können? Dann nicht weiter auf morgen verschieben, kommen Sie bei uns im Freizeit Baggerpark vorbei. Im Energiepark in Burggen, mitten im schönen Voralpenland, dort wo der Pfaffenwinkel an das Allgäu grenzt, lassen wir Ihren Traum wahr werden. Für unsere kleinsten Baggerführer haben wir eine große Sandgrube und (ab ca. 3 Jahren) zwei Elektrokinderbagger. Große Abenteurer können schon nach einer kurzen Einweisung mit unseren 1,5 Tonnen Minibaggern (ab 6 Jahren) oder mit dem ca. 22 Tonnen schweren Kettenbagger (ab 14 Jahren) Löcher graben und Berge versetzen. Das Erlebnis für das Kind im Manne (und der Frau). Wir vom Freizeit Baggerpark würden uns freuen, wenn wir Sie zu einer Baggerfahrt begrüßen dürften. Informationen unter www.freizeit-baggerpark.de. Eingetragen von Freizeit Baggerpark.

Wir freuen uns über Ihre Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitangeboten im Kreis Weilheim-Schongau, die in den nachfolgenden Eingabefeldern online eingetragen werden können.

Touristen- und Freizeitattraktionen in der Region Kreis Weilheim-Schongau mit der Umkreissuche:

Schongau - Weilheim

Veranstaltungstipps für den Kreis Weilheim-Schongau:

Benachbarte Kreise und Regionen:

Kreis Ostallgäu + Kemmpten - Kreis Landsberg am Lech - Kreis Starnberg - Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen - Kreis Garmisch-Partenkirchen
 

Ausflugs- oder Freizeittipp für den Kreis Weilheim-Schongau eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.