Bayern - Städtereiseziele

Coburg - Arkaden mit Portikusbau am Schlossplatz

Durch die Arkaden besitzt der Coburger Schlossplatz einen unverwechselbaren Charakter. Es handelt sich bei dem Bauwerk um eine architektonisch auffällig gestaltete Stützmauer, die zugleich das östliche Ende des oberhalb der Arkaden beginnenden Hofgartens bildet. Das 1843 während der Regentschaft von Herzog Ernst I. Bauwerk errichtete Bauwerk entstand nach Plänen von Hermann Nicolai. Der mittlere mit drei Rundbogenportalen ausgestattet Teil wird als Portikusbau bezeichnet, in dessen Inneren sich ursprünglich die Schlosswache befand, und später eine Gedenkstätte für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs eingerichtet wurde.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Coburg:

Schlossplatz mit Schloss Ehrenburg Arkaden am Coburger Schlossplatz Coburger Landestheater Herrngasse Hofapotheke am Marktplatz Rathaus am Marktplatz Moritzkirche Casimirianum Ketschengasse Ketschentor Marstall Hahnmühle Am Kurgarten Veste Coburg Schloss Ehrenburg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Coburg:

Weitere Informationen über Coburg im Internet:

Hotels in Coburg von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.