Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Limburg - Bergstraße Ecke Kolpingstraße

An dem Berghang unterhalb des Doms steigert sich die Romantik der Limburger Altstadt sogar noch. Die Gassen werden viel enger und oft geht es lediglich über Treppen weiter. Hinter jeder Ecke gibt es neue interessante Blickbezüge und jedes Haus hat bereits mehrere Jahrhunderte auf dem Buckel. Das abgebildete gelbe Haus aus dem 18. Jahrhundert ist somit im Vergleich zu den anderen noch ein Neubau. Punkten kann hingegen das links ins Bild ragende Fachwerkhaus. Es stammt von 1289 und wurde einmal als das Haus zur Kanne bezeichnet. Zusammen mit dem bereits erwähnten Haus am Römer gehört es zu den ältesten Fachwerkhäusern Deutschlands.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Limburg an der Lahn:

Katzenturm Brückengasse Johanneskapelle Wohnhaus von 1289 Fahrgasse Fischmarkt Kornmarkt Kornmarkt Bischofsplatz Bergstraße/Kolpingstraße Pfarrweg Burg Limburg Limburger Dom

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Limburg:

Weitere Informationen über Limburg im Internet:

Hier können Hotels in Limburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Limburg über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Als ich neulich in meinem handlichen und schlauen Funkfon blätterte, wurde ich gemobbt. Und weil ich nicht weiß wo der Ausschalter ist, mobbt es mich noch immer.

weitere Kalauer