Hauptmenü
Mecklenburg-Vorpommern - Ausflugsziele

Kreis Ludwigslust-Parchim und Schwerin

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Kreis Ludwigslust-Parchim und in Schwerin:

Schwerin
In der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern sind nicht nur die meisten historischen Bauwerke vollständig erhalten, sondern mit ihnen auch der Prunk und die Pracht einer ehemaligen Residenzstadt. Diese wurde im 19. Jahrhundert im Stil des Klassizismus und des Historismus umgestaltet. Ganz besonders ziehen aber das Schloss und der Schlosspark jedes Jahr tausende Gäste in ihren Bann.
Schweriner Schloss
Fürwahr ein märchenhaftes Aussehen haben sowohl das auf einer Insel stehende Schloss als auch der dazu gehörende Schlosspark auf dem Festland. Besucher und Spaziergänger können hier zahlreiche Juwelen der Architektur, der Kunst und des Gartenbaus entdecken und bewundern.
Freilichtmuseum Schwerin-Mueß
Ein aus einem historischen Ortskern entstandenes Museum, in dem das ländliche Alltagsleben in Mecklenburg vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts dargestellt wird.
Stadtrundfahrt durch Schwerin
Ganz bequem und unabhängig vom Wetter können die Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen in Schwerin bei einer Stadtrundfahrt mit dem Bus erkundet werden, oder auch per Stadtführung.
Schloss Ludwigslust
Da das Schloss einst als Residenz der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin diente, wurde es besonders prachtvoll ausgebaut. Es ist sehr gut erhalten und bildet zusammen mit der Hofkirche und dem mit mehreren Wasserspielen ausgestatteten Schlosspark eines der schönsten barocken Ensembles in Deutschlands Norden.
Festung Dömitz
Unmittelbar an der Elbe liegt die in den Jahren 1559 bis 1565 erbaute und sehr gut erhaltene größte Festung Mecklenburgs.
Neustadt-Glewe
Mit der sehr gut erhaltenen Alten Burg, dem im barocken Stil erbauten Neuen Schloss, dem Jagdschloss Friedrichsmoor, der gotischen Marienkirche, der Wiesenmeisterei Tuckhude, den Eldeschleusen und zahlreichen Fachwerkhäusern besitzt die historische Stadt viele Sehenswürdigkeiten.
Parchim
Die im Mittelalter von einer noch in Resten vorhandenen Mauer umgebene Stadt besitzt ein historisch gewachsenes Zentrum mit gotischen Backsteinbauwerken und Fachwerkhäusern.
Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden
Das bei Sternberg liegende Freilichtmuseum zeigt die Rekonstruktion einer zum Teil mit Wällen und Palisaden befestigten slawischen Siedlung aus dem 9. und 10. Jahrhundert, die anhand der Befunde umfangreicher Ausgrabungen wieder aufgebaut wurde.
 

Auflistung von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Kreis Ludwigslust-Parchim und in Schwerin, die auch von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Ludwigslust - Die Stadt wurde erst Ende des 18. Jahrhunderts nach dem Bau des Schlosses angelegt. Sie diente im Wesentlichen als Wohnort für die Angestellten der Hofhaltung und beeindruckt durch ihr einheitliches, geschlossenes Stadtbild und die 35 Meter breite Schlossstraße. Informationen unter www.stadtludwigslust.de.
  • Alpincenter Wittenburg (ehem. Snow Funpark) - Auf einer 330 m langen Abfahrt und einer Halfpipe kann man das ganze Jahr über Skifahren und Snowboarden. Informationen unter www.alpincenter.com.
  • Grabow (Elde) - Die südlich von Ludwigslust liegende Kleinstadt Grabow besitzt den einzigen nahezu vollständig aus Fachwerkhäusern bestehenden historischen Stadtkern in Mecklenburg-Vorpommern. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Grabow (Elde).
  • Schaalsee - An der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein liegt ein besonders reizvoller See, der wegen seine Lage an der ehemaligen innerdeutschen Grenze sehr naturbelassen blieb. Mit einer Tiefe von 71,5 Metern ist er sogar der tiefste Klarwassersee Norddeutschlands. Er gehört zum Naturpark Lauenburger Seen und besitzt ein von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat, in dem zahlreiche Zugvögel zu beobachten sind. Informationen unter www.schaalsee.de.
  • Zoologischer Garten Schwerin - Die 25 ha große Anlage gehört mit ihren naturbelassenen Tiergehegen und ihrem abwechslungsreichen Tierbestand zu den schönsten Tierparks in Deutschland. Informationen unter www.zoo-schwerin.de
  • Insel Kaninchenwerder im Schweriner See - In den Sommermonaten gehört die vollständig unter Naturschutz stehende Insel, die regelmäßig von der Weißen Flotte angefahren wird, zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Es gibt dort viele seltene Pflanzen, einen Naturerlebnispfad und einen Aussichtsturm. Wenn man Glück hat, kann man hier auch wilde Tiere beobachten, allerdings keine Kaninchen. Informationen unter www.insel-kaninchenwerder.de
  • Kutterfahrten, Segel- und Angeltouren - Geführte Bootstouren auf dem Plauer See und den umliegenden Kanälen, mit urigem Kutter oder mit einem Segelboot, durch die idyllische Landschaft der Mecklenburger Seenplatte. Die Fahrten sind besonders für Laien und Einsteiger geeignet. Informationen unter www.plauer-seetouristik.de. Eingetragen von Plauer Seetouristik (mit redaktionellen Änderungen durch Quermania).
  • Stadt Parchim - Hier gibts einen wunderschönen See, die Elde Müritz Wasserstrasse, schöne Kirchen und den Flughafen, auf dem regelmäßig der A380 landet. Informationen unter Parchim.de. Eingetragen von Matze1801.
  • Der Kaskadenbrunnen in Ludwigslust - Die breite Brunnenanlage steht vor dem Schloss in Ludwigslust. Sie wurde 1780 massiv mit Becken und Wänden aus Granitblöcken nach Plänen von J. J. Busch errichtet.
    Drei allegorischen Figurengruppen aus Sandstein stehen zu beiden Seiten und in der Mitte der Brunnenanlage. Sie schuf der Hofbildhauer Rudolph Kaplunger. Die mittlere Sandsteinskulptur stellt die Flussgötter Stör und Rögnitz dar. Informationen unter www.sehenswertes-entdecken.de/Orte/Ludwigslust/Kaskadenbrunnen/Kaskadenbrunnen-Ludwigslust.php. Eingetragen von Sabine Radtke.
  • Die Kirche St. Georg in Grabow - Die Kirche steht inmitten der malerischen, aus Fachwerkhäusern bestehenden Innenstadt.
    Von der ursprünglicher Erbauung gegen Ende des 13. Jahrhunderts bis zu ihrer heutigen Gestalt hat die St. Georgskirche eine bewegte und mehrfach tragische Geschichte erlebt. Informationen unter www.sehenswertes-entdecken.de/Orte/Grabow/Georgskirche/Kirche-St-Georg-Grabow.php. Eingetragen von Sabine Radtke.
  • Die Fachwerkstadt Grabow - Das heutige so zusammengehörig und einheitlich wirkende Aussehen des Stadtzentrums ist durch das tragische Ereignis eines großen Stadtbrandes im Jahre 1725 begründet. Wegen der fast vollständigen Zerstörung mussten alle Häuser neu wieder aufgebaut werden und das tat man im Fachwerk-Baustil des 18. Jahrhunderts. So haben wir es diesem tragischen Umstand zu verdanken, dass wir in Grabow eine komplette Fachwerstadt in Augenschein nehmen können. Informationen unter www.sehenswertes-entdecken.de/Orte/Grabow/Fachwerkhaeuser/Fachwerkhaeuser-Grabow.php. Eingetragen von Sabine Radtke.
  • Auf der Schlossinsel im Scweriner See - Durch seine besondere Lage auf der kleinen Insel ist das märchenhaft anmutende Schloss in Schwerin mit seinen vielen kunstvoll gestalteten Türmen und der golden glänzenden Kuppel von allen Seiten weithin sichtbar. Die ältesten Bereiche des Schlosses sind vier im 16. Jahrhundert erbaute Trakte an der Seeseite. Unter ihnen befindet sich auch die von Christian Parr 1560 bis 1563 errichtete Schlosskirche. Um die Schlossanlage herum erstreckt sich der romantische Burggarten mit seinen Brücken, Höfen, Brunnen, herrlichen Bäumen, Skulpturen, der Grotte und dem Rosenhügel. Informationen unter www.sehenswertes-entdecken.de/Orte/Schwerin/Schloss-Schlossinsel/Schloss-Schlossinsel-Schwerin.php. Eingetragen von Sabine Radtke.

Wir freuen uns über Ihre Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitangeboten im Kreis Ludwigslust-Parchim und Schwerin, die in den nachfolgenden Eingabefeldern online eingetragen werden können.

Touristen- und Freizeitattraktionen in der Region Kreis Ludwigslust-Parchim und Schwerin mit der Umkreissuche:

Grabow - Ludwigslust - Neustadt-Glewe - Parchim - Plau am See (Plauer See) - Schwerin

Veranstaltungstipps für den Kreis Ludwigslust-Parchim und für die Stadt Schwerin:

Benachbarte Kreise und Regionen:

Kreis Nordwestmecklenburg + Wismar - Kreis Rostock + Rostock - Kreis Mecklenburgische Seenplatte - Kreis Prignitz - Kreis Lüchow-Dannenberg - Kreis Lüneburg - Kreis Herzogtum Lauenburg
 

Ausflugs- oder Freizeittipp für den Kreis Ludwigslust-Parchim und für Schwerin eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Abstimmen für die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern.