Hauptmenü
Mecklenburg-Vorpommern - Städtereiseziele

Neustrelitz

Stadtkirche am Marktplatz Neustrelitz

Stadtkirche am Marktplatz

Foto: BTOIPS - www.pixelio.de

Als ehemalige Residenzstadt der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz besitzt Neustrelitz viele Sehenswürdigkeiten. Hierunter ragt besonders der Schlosspark herausragt, der mit seinen Tempeln, Putten und Parkarchitekturen sowie seinen blühenden Gehölzen ein reizvolles Gartenparadies ist. Am Schlosspark stehen auch die Orangerie und die prunkvolle Schlosskirche, während das eigentliche Schloss allerdings nicht mehr existiert, weil es 1945 abbrannte. Darüber hinaus sind das im klassizistischen Stil erbaute Rathaus und die in der gleichen Bauweise errichtete Stadtkirche sehenswert.

Da Neustrelitz im Gebiet der Mecklenburgischen Seenplatte liegt, gibt es in der Umgebung sehr viele Seen. Hiervon liegen einige bereits im Stadtgebiet, unter denen der Zierker See besonder groß ist. Die Gewässer besitzen zum Teil glasklares Wasser und sind mit ihren Badestränden und Wassersportmöglichkeiten sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Urlaubern sehr beliebt.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Neustrelitz:

Schlosspark
Orangerie
Schlosskirche
Marstall
Stadtkirche
Tiergarten
Landestheater
Slawendorf Neustrelitz (Archäologisches Freilichtmuseum)

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Neustrelitz:

Weitere Informationen über Neustrelitz im Internet:

Tipps und Veranstaltungen für Silvester 2018 in Neustrelitz

Hier können Hotels in Neustrelitz über Hotel.de online gebucht werden.




Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Abstimmen für die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern.