Hauptmenü
Niedersachsen - Städtereiseziele

Bad Gandersheim - Stiftskirche

Mit der Stiftskirche steht in Bad Gandersheim eine sehr gut erhaltene Kirche aus der Zeit der Romanik. Sie hat im wesentlichen noch ihr Aussehen von 1168, als sie für das Stift Gandersheim geweiht wurde; auch wenn sie gotische Anbauten besitzt, und die Innenwände Verzierungen aus dem 19. Jahrhundert.

In der Kirche befindet sich eine als Portal zur Geschichte bezeichnete Ausstellung, zu der noch ein zweiter Teil in der Klosterkirche Brunshausen gehört. Es werden der Kirchenschatz, Informationen zur Geschichte des Stiftes und jede Menge Kunstwerke gezeigt. Außerdem dient die Stiftskirche im Sommer als Kulisse für die Domfestspiele, die als das größte Freilichttheater in Niedersachsen mit einem im Tourismus wohl stets unvermeidbaren Superlativ vermarktet werden - trotzdem natürlich sehenswert sind. Neben klassischen Werken werden auch Komödien sowie Kinder- und Jugendstücke gezeigt. Oft wirken dabei auch bekannte Schauspiele mit.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über die Stiftskirche, die Ausstellungen und die Domfestspiele:

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bad Gandersheim:

Markt in Bad Gandersheim Rathaus Haus "Am Bracken" Stiftskirche Bad Gandersheim Abtei St. Georgskirche

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Gandersheim:

Weitere Informationen über Bad Gandersheim im Internet:

Hier können Hotels in Bad Gandersheim über Hotel.de online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App



Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Niedersachsen