Niedersachsen & Bremen - Ausflugsziele

Die schönsten und beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Mit seinen verschiedenartigen Landschaften und umfangreichen historischen Denkmälern, den vielen blühenden Garten- und Parkanlagen sowie einmaligen Museen besitzt das im Norden von Deutschland liegende Bundesland einschließlich der eigenständigen Hansestadt Bremen eine Vielzahl faszinierender Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Hiervon haben wir die schönsten auf dieser und den nachfolgenden Seiten als Ranking der Freizeit- und Touristenziele aufgelistet und beschrieben. Außerdem kann jeder unter dem Punkt Abstimmung eine Stimme abgeben, mit der die gewählte Sehenswürdigkeit einen Wertungspunkt erhält und damit den entsprechenden Platz in der Liste.

Hotels, Pensionen, Zimmer und Ferienwohnungen für Urlaub und Kurzreisen in Niedersachsen inkl. Bremen können in unserer Rubrik Hotels und Übernachtungen ausgewählt werden.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen inklusive Bremen (1 - 12):

Hann. Münden
Hann. Münden (727 mal gewählt)
Über 700 historische Fachwerkhäuser und einige Bauwerke im Stil der Weserrenaissance prägen das Bild der Stadt, die am Zusammenfluss von Werra und Fulda und dem Beginn der Weser liegt.
Stadt Lüneburg
Lüneburg (226 mal gewählt)
Ein Top Touristenziel. Lüneburg war einst eine der reichsten Städte der Hanse und besitzt heute einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne in Deutschland - mit typischen norddeutschen Backsteinbauten.
Herzogschloss Celle
Herzogschloss Celle (110 mal gewählt)
Durch den Umbau einer Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert entstanden, ist die herausgeputzte Renaissance- und Barockanlage mit Schlosstheater und Schlosskapelle das prunkvollste und größte Schloss in der Lüneburger Heide.
Weltvogelpark Walsrode
Weltvogelpark Walsrode (20 mal gewählt)
Der größte Vogelpark der Welt zeigt in einer blühenden Garten- und Teichlandschaft, die zu den schönsten Parkanlagen in Niedersachsen gehört, rund 4000 Vögel aus allen Kontinenten und Klimazonen der Erde. Er ist eine touristische Hauptattraktion in der Lüneburger Heide.
Duderstadt
Duderstadt (17 mal gewählt)
Die schönste Stadt des Eichsfeldes besitzt in seiner nahezu komplett erhaltenen Altstadt über 500 Fachwerkhäuser und eines der ältesten Rathäuser Deutschlands.
Hameln
Hameln (12 mal gewählt)
Die weltbekannte Rattenfängerstadt ist dank ihrer zauberhaften Altstadt, in der sich zahlreiche mit Schnitzereien verzierte Fachwerkhäuser und Bauwerke der Weserrenaissance befinden, ein erstrangiger Touristenmagnet.
Herrenhäuser Gärten in Hannover
Herrenhäuser Gärten in Hannover (12 mal gewählt)
Mit vier verschieden gestalteten Parkanlagen gehören die Herrenhäuser Gärten in Hannover zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Niedersachsen. Besonders berühmt sind hierunter der Große Garten, der mit seiner Ausdehnung von 200 ha zu den größten und am besten erhaltenen Barockgärten Europas gehört, und der üppig blühende Berggarten mit seinen Pflanzenschauhäusern und thematischen Landschaftsgärten.
Goslar
Goslar (12 mal gewählt)
In der malerischen, zum UNESCO-Welterbe gehörenden Fachwerkstadt, die ein beliebter Aufenthaltsort der Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches war, stehen viele bedeutende Bauwerke der romanischen Baukunst.
Botanischer Garten Osnabrück
Botanischer Garten Osnabrück (11 mal gewählt)
Im Vergleich mit den meisten anderen botanischen Gärten in Deutschland ist die in einem ehemaligen Steinbruch angelegte Osnabrücker Anlage ungewöhnlich attraktiv. Der an vielen Stellen sehr farbenreich blühende Park wird von der Universität Osnabrück betrieben und kann sogar kostenlos besichtigt werden.
Erlebnis-Zoo Hannover
Erlebnis-Zoo Hannover (7 mal gewählt)
Nicht nur Tiere sondern auch jede Menge Unterhaltung, Spaß und Abenteuer gibt es in der einmaligen Anlage zu erleben, die seit der Umgestaltung zu einer Erlebnislandschaft eine der wichtigsten Touristenattraktionen in der niedersächsischen Landeshauptstadt ist. Besondere Highlights sind die verschiedenen Themenbereiche, in denen die Besucher scheinbar in den natürlichen Lebensraum der Tiere versetzt werden, sowie die Tierschauen und die kommentierten Fütterungen.
Mühlenmuseum in Gifhorn
Internationales Mühlenmuseum in Gifhorn (7 mal gewählt)
Ein einmaliges Freilichtmuseum mit funktionstüchtigen Mühlen aus Europa und außereuropäischen Ländern, einem niedersächsischen Dorfplatz, einer russischen Holzkirche und vielen weiteren Attraktionen.
Einbeck
Einbeck (6 mal gewählt)
Nicht nur das Bier in der Stadt des Bockbiers ist berühmt, sondern auch die vielen spätmittelalterlichen Fachwerkhäuser. Aneinandergereiht fesseln die mit Schnitzereien verzierten Bauwerke die Touristen mit dem Zauber einer längst vergangenen Zeit.

 1 - 12   13 - 24   25 - 28   weiter

alle anzeigen

Hier stellen wir die schönsten Winterausflugsziele in Niedersachsen und in Bremen vor.

Fastnacht und Karneval in Niedersachsen einschließlich Bremen
Fastnacht und Karneval 2018 in Niedersachsen einschließlich Bremen
In Niedersachsen einschließlich Bremen gibt es auch 2018 wieder viele Fastnachts- und Karnevalsveranstaltungen, von denen wir einige auf unseren Seiten vorstellen und die hier auch kostenlos eingetragen werden können.

Bei der Abstimmung vorgeschlagene Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen und in Bremen:

Insel Borkum - naumburg/saale - Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf-Hanstedt - Dangast

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen und in Bremen nach Rubriken:

Städte - Schlösser und Residenzen - Burgen und Festungen - Gärten und Parkanlagen - Museen und Schauwerkstätten - Ausflüge mit Kindern - Zoos und Tiergärten - Spaß- und Freizeitbäder


Es kann auch ein Reiseführer für Niedersachsen als Buch erworben werden.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.



Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Niedersachsen