Rheinland-Pfalz - Städtereiseziele

Freinsheim - Äußeres Eisentor

Mit den beiden wuchtigen Türmen und dem zwischen innerem und äußerem Tor liegenden Zwinger ist das 1514 fertig gestellte Eisentor ein besonders mächtig ausgestattetes Verteidigungswerk. Über dem Außentor befindet sich außerdem noch ein Wappen, das die einstige Zugehörigkeit der Stadt zur Kurpfalz zeigt. Das Eisentor ist der beeindruckendste Teil der Stadtbefestigung und deshalb auch das Wahrzeichen von Freinsheim.

Nachdem das Tor seine militärische und administrative Bedeutung verloren hatte, wurde der ursprünglich für die Kontrolle der Fuhrwerke genutzte Zwinger mit Wohnhäusern bebaut, wodurch dieser Bereich heute besonders malerisch aussieht.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Freinsheim:

Weinbauernhöfe Hauptstraße Katholische Kirche Rathaus Protestantische Kirche Stadtmauerrundweg Äußeres Eisentor Zwinger Eisentor Stadtmauer mit Hahnenturm Durchschlupf an Stadtmauer Vier-Röhren-Brunnen Weinbauernhof Haintor

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Freinsheim:

Weitere Informationen über Freinsheim im Internet:

Hotels in Freinsheim von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz