Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Quedlinburg - Stiftskirche St. Servatius und Renaissanceschloss

Die romanische Stiftskirche St. Servatius ist das bedeutendste Bauwerk Quedlinburgs. Ihre Ursprünge gehen bis in das Jahr 936 zurück, als die Königinwitwe Mathilde und ihr Sohn König Otto, der spätere Kaiser Otto I., auf dem Felsen das unmittelbar dem Reich unterstehende Damenstift gründete. Bereits von 997 bis 1021 wurde schließlich eine erste Kirche erbaut, die allerdings im Jahr 1070 niederbrannte. Die heutige Kirche wurde 1129 geweiht und gehört zu den besterhaltenen Kirchen der romanischen Epoche. Zusammen mit dem Renaissanceschloss beherrscht die Kirche das Aussehen des Schlossbergs.

Besonders berühmt ist der hier aufbewahrte, so genannte Domschatz zu Quedlinburg. Zu dem besonders wertvollen mittelalterlichen Kirchenschatz gehören erlesene Goldschmiedekunstwerke, feingliedrige Elfenbeinschnitzereien, prachtvoll gebundene Bücher und kostbare Einlegearbeiten aus Holz. Sie stammen aus Schenkungen und Stiftungen der Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Öffnungszeiten Stiftskirche und Domschatzkammern: Täglich außer Montag von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr (an Sonn- und Feiertagen ab 12:00 Uhr, im Winter bis 16:00 Uhr und am 24.12.,25.12. und 01.01 geschlossen). Auf Anfrage finden auch Führungen statt. Weitere Informationen unter Telefon: 03946-709900 und unter www.domschatzquedlinburg.de.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Quedlinburg:

Quedlinburger Markt Fachwerkmuseum Ständerbau Steinbrücke Rathaus Schuhhof Goetzesches Mausoleum Adler- und Ratsapotheke Gildehaus Zur Rose Hagensches Freihaus Pölkenstraße und Kirche St. Nikolai Mathildenbrunnen Durchgang zum Neustädter Kirchhof Schreckensturm Schlosskirche und Turm der Schlosskirche Schlossberg Mühlenstraße Wassertorstraße Wassertorstraße Schlossberg Gärten am Schlossberg Klopstockmuseum am Schlossplatz Schlossplatz Stiftskirche und Renaissanceschloss Renaissanceschloss auf dem Schlossberg Abteigarten Finkenherd Gasse auf dem Münzenberg

Weitere Informationen über Quedlinburg im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Quedlinburg:

Hier können Hotels in Quedlinburg über Hotel.de online gebucht werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für den Harz.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Abstimmung zu den schönsten Städten in Sachsen-Anhalt

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Sachsen-Anhalt