Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in Oberfranken

Schloss Greifenstein - Familienbesitz der Grafen von Stauffenberg

Eingang Schloss Greifenstein Fränkische Schweiz Blick auf Schloss Greifenstein in Heiligenstadt in Oberfranken

Fotos: Stefan Oemisch und Edbruynzeels - CC BY-SA

Wissen Sie, was ein Kastellan ist? Das ist die alte Bezeichnung für einen Burgverwalter. Und genau so ein Burgverwalter führt die Besucher durch das Schlossinnere. Das aus einer Burg hervorgegangene Schloss zeigt sich nämlich nicht nur von außen in einem Jahrhunderte alten Antlitz, sondern auch bei der Innenausstattung. Alles blieb bis zum heutigen Tag vollständig erhalten. Wohl deshalb gehört auch ein Kastellan irgendwie dazu.

Mit Begeisterung und Witz zeigt dieser Hofbeamte den Besuchern die mit historischem Mobiliar ausgestatteten und immer noch bewohnten Räume. Hierzu gehören auch eine große Waffenkammer, ein Geweihgang und eine Kapelle.

Dabei wäre das Schloss nach dem 21. Juli 1944 beinah dem Erdboden gleichgemacht worden. Durch das missglückte Hitlerattentat durch Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg, er war der Onkel des damaligen Eigentümers, geriet die gesamte Familie Stauffenberg in das Visier der Gestapo. Es blieb aber schließlich nur bei der Verhaftung und Enteignung aller Familienmitglieder.

Zur Baugeschichte des von Felsen der Fränkischen Schweiz umgebebenen Schlosses gehört auch ein im 18. Jahrhundert angelegter Schlossgarten. Diesen hat sich inzwischen die Natur wieder zurückgeholt. Nur wenige Überbleibsel zeugen noch davon. Hierzu gehört die vom Parkplatz zum Schloss führende Lindenallee. Außerdem lädt im ehemaligen Schlossgarten die Burgklause zur Einkehr ein.

Da es im Sommer täglich nur zwei Führungen gibt und im Winter nur an einigen Tagen, sollte man sich vor der Anreise auf der hier angegebenen Homepage über die Führungszeiten informieren. Ohne Führung ist keine Besichtigung möglich.

Öffnungs- und Führungszeiten sowie weitere Informationen über das Schloss Greifenstein:

Kostenlose ReiseführerReiseführer AmazonLittle Big City Berlin

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Heiligenstadt in Oberfranken:

Hotels in Heiligenstadt in Oberfranken
Hotels in Heiligenstadt in Oberfranken auf Seiten verschiedener Anbieter suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Heiligenstadt in Oberfranken:


Hotel Heiligenstadt in Oberfranken hier buchen

Lage des Schlosses Greifenstein in Heiligenstadt in Oberfranken:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 49.8742 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.1724.

Das Schloss Greifenstein in Heiligenstadt in Oberfranken (Eingabe Navigationsgerät: Schloß Greifenstein 1 in 91332 Heiligenstadt in Oberfranken) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Mit Windows 11 ist es Microsoft endlich gelungen, zum elften Mal alles zu verändern, ohne wieder nur eine einzige Verbesserung zu realisieren.

weitere Kalauer