Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in Unterfranken

Landkreise und kreisfreie Städte für Freizeit und Tourismus

Gewünschte Region in Unterfranken anklicken:

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in ganz Franken:

Top-Ausflugsziele - Top-Städte - Top-Schlösser

Alphabetische Auflistung der Landkreise und kreisfreien Städte in Unterfranken:

Aschaffenburg (Kreis) - Aschaffenburg (Stadt) - Bad Kissingen - Haßberge - Kitzingen - Main-Spessart - Miltenberg - Rhön-Grabfeld - Schweinfurt (Kreis und Stadt) - Würzburg (Kreis) - Würzburg (Stadt)

Urlaubsregionen in Unterfranken sowie Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Ausflugsziele in Unterfranken nach Rubriken:

Odenwald - Rhön - Ausflüge mit Kindern - Zoos und Tiergärten - Bademöglichkeiten - Kindergeburtstag - Franken gesamt - Top-Ausflugsziele in Franken - Städte in Franken


Karten mit Ausflugstipps in den benachbarten Regionen von Unterfranken:

Hessen - Thüringen - Baden-Württemberg - Oberfranken - Mittelfranken

Besondere Rubriken zum Thema Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Deutschland:

Auto- und Oldtimermuseen - Dampflokfahrten - Eisenbahnmuseen - Modelleisenbahnen - Dinosaurierausstellungen - Kurorte und Kurstädte

Hinweis: Die Land- und Übersichtskarte mit den anklickbaren Landkreisen und kreisfreien Städten in Unterfranken wird auf Geräten mit kleiner Benutzeroberfläche (z.B. Smartphones) wegen der hierfür nicht realisierbaren Kartengröße nicht dargestellt.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wild, wilder, am wildesten: Vor Millionen Jahren war alles wild auf der Erde. Das galt damals auch schon für unsere Vorfahren: Wilde Menschen aßen wildes Fleisch. Später begann die Domestizierung. Wissenschaftler stellen heute vermehrt fest, dass Mann zu nah am Wild lebt (natürlich auch Frau und Kind). Immer mehr zoonotische Infektionskrankheiten werden wegen der Enge auf uns übertragen. Cholera und Pest waren vermutlich Waisenknaben. Die Anzahl der Menschen wird binnen weniger Jahrzehnte um 90 Prozent zurückgehen. Nicht einmal eine Milliarde werden übrig bleiben. Menschenleere Gegenden. Überlebenskampf. Der Naturschutz ist kein Thema. Er wird stattdessen erstmals wieder praktiziert. Die Erde atmet auf.