Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Kitzingen

Main und Altstadt in Kitzingen

Altstadt mit St. Johannes, Marktturm und evang. Stadtkirche

Bei einem Bummel durch die fastnachtsfrohe Weinhandelsstadt, so nennt sich Kitzingen, gibt es viel zu entdecken: Da sind zum Beispiel der Marktlatz mit historischen Fachwerkhäusern, dem Brunnen St. Kilian und dem Renaissance-Rathaus; die von einem mächtigen Barockportal geschmückte Stadtkirche St. Petri; die von auffälligen Türmen flankierte Alte Synagoge, die gotische Pfarrkirche St. Johannes und einige erhaltene Türme der ehemaligen Stadtbefestigung. Aber auch ein Spaziergang auf der Mainpromenade ist obligatorisch. Dort fällt der Blick auf die Alte Mainbrücke, die um 1300 erstmals erwähnt wurde, allerdings 1955 zur Schiffbarmachung des Mains einige Bögen verlor. Ein Besuch der am Main liegenden Großen Kreisstadt, die im Mittelalter an einem im 8. Jahrhundert gegründeten Kloster entstand, ist einfach ein Erlebnis.

Sehenswürdigkeiten in Kitzingen:

Alte Mainbrücke (1300 erstmals erwähnt)
evangelische Stadtkirche mit Barockportal
spätgotische Kirche St. Johannes
Renaissance-Rathaus
Alte Synagoge
Königsplatz mit Obelisken von 1883
Falterturm und Marktturm (Reste der Stadtbefestigung)
Kreuzkapelle von Balthasar Neumann in Kitzingen-Etwashausen

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Kitzingen:

Weitere Informationen über Kitzingen im Internet:

Tipps und Veranstaltungen für Silvester 2019 in Kitzingen

Hier können Hotels in Kitzingen über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Kitzingen über Amazon bestellt werden.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App