Hauptmenü
Hessen - Ausflugsziele

NationalparkZentrum Kellerwald

NationaparkZentrum Kellerwald NationaparkZentrum Kellerwald mit Umgebung

Fotos: Tine - CC BY-SA

Im Nationalpark Kellerwald-Edersee gibt es sehr ursprünglich erhaltene Waldgebiete, weshalb der Park sogar eine Teilregion der unter dem Schutz der UNESCO stehenden Weltnaturerbestätte Buchenurwälder und Alte Buchenwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas ist. Deshalb sind Wanderungen durch das Gebiet sehr interessant, besonders unter fachkundiger Führung eines Rangers.

Nun ist aber das Wetter in Deutschland sehr unbeständig und bekanntlich macht das Wandern im Winter nicht so viel Spaß. Dann kann man stattdessen in Vöhl-Herzhausen am Edersee das NationalparkZentrum Kellerwald besuchen. Hier sind nämlich das ganze Jahr über tiefe und außergewöhnliche Einblicke in die Wildnis des Kellerwaldes möglich, sogar welche, die uns Menschen normalerweise verborgen bleiben. Es lohnt sich somit auch ein Besuch nach bzw. vor einer Wanderung.

Mit Erlebnisräumen, interaktiven Stationen und einem 4D-Kino wurde die mit Hightech ausgestattete Ausstellung außerdem unter sehr modernen Gesichtspunkten gestaltet. Ebenso werden regelmäßig von der Einrichtung Rangerwanderungen organisiert. Und für die Kinder und Familien gibt es oberhalb des Ausstellungsgebäudes noch ein Erlebnisgelände mit Barfußpfad, Spielplatz und Picknickbereich.

Informationen zum NationalparkZentrum Kellerwald bei Vöhl:

Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Ausflugsziele am Edersee:

Ederstausee
Mit den zahlreichen Bade- und Wassersportmöglichkeiten, den Erlebnisangeboten in der Natur, dem Schloss Waldeck, den täglich stattfindenden Schiffsfahrten und vielen weiteren Attraktionen gehört der Stausee zu den beliebtesten Urlaubs- und Freizeitzielen in Nordhessen.

Weitere interessante Informationen zu Vöhl, zum Edersee und zum Tourismus in Hessen:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote im Umkreis von Vöhl:


Lage des NationalparkZentrums Kellerwald im Vöhler Ortsteil Herzhausen:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.1750 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 8.8931.

Hier ist das NationalparkZentrum Kellerwald in Vöhl-Herzhausen, Weg zur Wildnis 1, als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap zu sehen:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir gehen modernen Zeiten entgegen. Endlich. Scheiße nur, dass unsere Nachfahren das nicht genauso sehen. Die werden uns eher altmodisch finden, so wie wir unsere Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und die AFD.

weitere Kalauer