Hauptmenü
Hessen - Ausflugsziele

Schloss Berlepsch

Blick auf Schloss Berlepsch Zugang Schloss Berlepsch Burghof Schloss Berlepsch Schlossgarten Burgmauer Schloss Berlepsch

Kleingärtner denken beim Schloss Berlepsch sofort an die bekannte Apfelsorte, gehört das nach Freiherr von Berlepsch genannte Obst doch zu den bekanntesten und beliebtesten Tafeläpfeln. Und tatsächlich besteht hier auch ein Zusammenhang, denn der Obstzüchter Diedrich Uhlhorn junior benannte diese Sorte 1880 nach dem damaligen Düsseldorfer Regierungspräsidenten Hans Hermann Freiherr von Berlepsch. Dieser war wirklich ein Nachfahre der Ritter, Grafen und Freiherren von Berlepsch, in deren Familienbesitz sich das heutige Schloss schon seit dem Mittelalter befindet.

Das deutlich sichtbar aus einer Burg hervorgegangene Schloss wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts im neugotischen Stil umgebaut. Es kann täglich gegen einen kleinen Obolus an der Automatiktür mit Münzeinwurf besichtigt werden. Außerdem beherbergt es ein rustikales Restaurant, für das laut Homepage vorab eine Reservierung nötig ist. Ein Erlebnis sind aber auch die Schlossführungen, die im Sommerhalbjahr zu festen Terminen durchgeführt werden: mehrmals täglich an den Wochenenden sowie an einigen Wochentagen. Hierbei erfährt der Besucher auch interessante Episoden aus der mehr als 600 Jahre langen Familiengeschichte derer von Berlepsch.

Öffnungs- und Führungszeiten sowie weitere Informationen über das Schloss Berlepsch:

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels bei Witzenhausen:

Hotels in Witzenhausen
Hotels in Witzenhausen auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis von Schloss Berlepsch (Ziegenhagen):

Hier können Hotels in Witzenhausen über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Witzenhausen über Amazon bestellt werden.


Lage von Schloss Berlepsch:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 51.3960 und Longitude = 9.8324.

Das zwischen Hübenthal und Mollenfelde liegende Schloss Berlepsch (die Straße zum Schloss ist ausgeschildert) als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App