Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Erbach - Templerhaus

Das Templerhaus ist das älteste erhaltene Haus in Erbach. Es war ebenfalls ein Teil der Stadtmauer und wurde 1378 als Wohnturm der Burgmannenfamilie Echter, die heute noch durch das Schloss Mespelbrunn im Spessart bekannt sind, erbaut. Später diente das Bauwerk als Großherzoglich Hessisches Amtshaus und als Hospital.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Erbach im Odenwald:

Blick auf Lustgarten, Schloss und Orangerie Lustgarten und Orangerie in Erbach Tor am Erbacher Lustgarten Mümling Schloss der Grafen von Erbach-Erbach Löwenbrunnen auf dem Marktplatz Skulpturen und Zaum am Schloss Innenhof des Schlosses Wachturm der Stadtmauer Templerhaus Zentschultheissenhaus und Haus Nees Haus Gräfe im Städtel

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Erbach:

Weitere Informationen über Erbach im Internet:

Hotels in Erbach können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Nun rettet doch endlich den Planeten und stoppt die chinesische Seidenstraße. Sie gefährdet den Krieg im Nahen Osten.

weitere Kalauer