Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Erbach - Zentschultheissenhaus und Haus Nees

Städtel heißt die kleine Gasse an der Stadtkirche hinter dem Rathaus. Im Mittelalter bestand Erbach neben der Grafenburg im Wesentlichen nur aus dieser einen Gasse, deshalb auch diese zutreffende Bezeichnung. Romantische Fachwerkhäuser bestimmen das Aussehen dieses kleinen Stadtviertels. Die beiden abgebildeten Häuser aus dem 18. Jahrhundert, das Zentschultheissenhaus und das Haus Nees, wurden von gräflichen Beamten, dem Schultheißen und dem Oberförster, bewohnt.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Erbach im Odenwald:

Blick auf Lustgarten, Schloss und Orangerie Lustgarten und Orangerie in Erbach Tor am Erbacher Lustgarten Mümling Schloss der Grafen von Erbach-Erbach Löwenbrunnen auf dem Marktplatz Skulpturen und Zaum am Schloss Innenhof des Schlosses Wachturm der Stadtmauer Templerhaus Zentschultheissenhaus und Haus Nees Haus Gräfe im Städtel

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Erbach:

Weitere Informationen über Erbach im Internet:

Hier können Hotels in Erbach über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Erbach über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir gehen modernen Zeiten entgegen. Endlich. Scheiße nur, dass unsere Nachfahren das nicht genauso sehen. Die werden uns eher altmodisch finden, so wie wir unsere Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und die AFD.

weitere Kalauer