Rezepte - Salate

Nudelsalat mit Paprika

Nudelsalat mit Pesto (für 5 Personen):

Dieser Salat passt wunderbar zu Gegrilltem und ist schnell gemacht. Ich habe ihn auf wwww.chefkoch.de entdeckt aber die Mengen halbiert.

Zutaten:

  • 250 g Rigatoni-Nudeln
  • 1 halbes Glas Pesto
  • 250 g Mozzarella
  • 1 kg Cherrytomaten
  • 200 g Oliven, schwarz in Scheiben
  • Olivenöl und Weißweinweinessig
  • Basilikum, frisch
  • Salz und Pfeffer, schwarz

Die Nudeln nach Vorschrift mit einem kräftigen Schuss Olivenöl sehr bissfest kochen und abgießen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und nicht schneiden. Die Oliven und den Mozzarella abtropfen lassen. Den Mozzarella in 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Aus dem Pesto, dem Olivenöl, dem Essig und den Gewürzen eine Marinade herstellen. Nudeln mit Tomaten, Oliven, Käse vermischen, die Marinade drübergießen und alles vermengen. Mindestens 1 Stunde, besser über Nacht ziehen lassen. Die Basilikumblätter abschneiden und kurz vor dem Servieren unter den Salat heben. Noch mal kräftig mit der Pfeffermühle drüber.

Weitere Nudelsalate:

Rezept als Druckversion

KochbücherAmazonfresh: frisch auf den Tisch
Parkanlagen
Historische Städte

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Sudel-Ede (Karl-Eduart von Schnitzler) ist wieder da! Selbsternannte "Menschenfreunde" verbreiten im Stil des Schwarzen Kanals auf einem deutschsprachigen und angeblich pazifistischen Sekten-Sender aus der Schweiz russische Kriegspropaganda.