Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Monreal - Löwenburg und Philippsburg

Löwenburg Monreal Bergfried Löwenburg Monreal Löwenburg Monreal Löwenburg Monreal mit Blick zur Philippsburg

Der kurze Aufstieg von Monreal zur Ruine der Löwenburg lohnt sich unbedingt. Zu sehen sind hier nicht nur viele mittelalterliche Mauern und Türme, sondern es kann auch die Aussicht vom 25 Meter hohen Bergfried genossen werden, und das sogar kostenlos. Von der Löwenburg aus fällt der Blick auf die benachbarte Ruine Philippsburg. Bei der kurzen Wanderung oberhalb der Ortschaft kann auch der Weg entlang dieser zweiten Burg gewählt werden.

1229 wird in Monreal erstmals eine Burg als Sitz eines Grafen Hermann III. von Virneburg erwähnt. Die benachbarte Burg wurde nach seinem Bruder Philipp benannt. Während des Dreißigjährigen Kriegs und des Pfälzischen Erbfolgekriegs wurden die Burgen allerdings weitgehend zerstört. Es stehen nur noch einige Mauern und Türme, von denen der 25 Meter hohe Bergfried zu einem Aussichtsturm umgebaut wurde. Er kann kostenlos bestiegen werden.

Der sehenswerte Ort Monreal:

Eifeldorf Monreal
Als Perle des Elztals gilt der kleine aus Fachwerkhäusern bestehende Ort, der auch oft als das schönste Dorf Deutschlands bezeichnet wird. Er liegt in einem engen Tal der Eifel und wird von den Ruinen der Löwenburg und der Philippsburg überragt.

Weitere Informationen über das Eifeldorf Monreal:

Kostenlose ReiseführerEifel GetYourGuideSouvenir

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis von Monreal:

Hotels in der Nähe des Eifeldorfs Monreal:

Hotels in Mayen
Hotels in Mayen in der Vordereifel auf Hotel.de suchen und online buchen.

Hotel Mayen hier buchen


Lage der Löwenburg in Monreal:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.3004 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 7.1604.

Die Löwenburg in Monreal als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMapmit Straßenkarte und Zoomfunktion:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.