Hauptmenü
Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Eifelpark

Kettenkarussell im Eifelpark Sommerrodelbahn im Eifelpark Babyziegen im Eifelpark Steinbock im Eifelpark

Fotos: © Eifelpark

In Gondorf bei Bitburg können große und kleine Tierfreunde Bären, Luchse, Steinböcke und viele anderen einheimische Wildtiere beobachten. Doch das ist noch lange nicht alles, denn der Eifelpark besitzt auch viele für einen Freizeitpark typische Attraktionen. Zu den beliebtesten gehören die rasanten Fahrten auf der Sommerrodelbahn und auf der Achterbahn. Aber auch der wilde Ritt auf einem Krokodil über eine Wasserfläche ist möglich. Wer das Adrenalin nicht ganz so stark ins Blut schießen lassen will, kann sich dagegen im Irrgarten, bei der Greifvogel-Flugschau und auf dem Eifel-Bauernhof amüsieren. Außerdem können Shows im Puppentheater und im Waldtheater besucht werden. Das sind natürlich nur einige der Angebote. Es ist einfach für jeden Geschmack etwas dabei. Also einfach ab ins Auto oder in den Zug bis zum Bahnhalt Philippsheim (Bahnstrecke Trier-Köln) und alles mit Kind und Kegel selber ausprobieren. Das ist übrigens das ganze Jahr über möglich, denn der Eifelpark hat nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter täglich geöffnet. Lediglich bei Glatteis und bei großen Schneemengen bleibt er geschlossen.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Kinder- und Familienausflugsziel Eifelpark:

Kostenlose ReiseführerReiseführer AmazonMietwagen Preisvergleich

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Eifelparks bei Bitburg:

Hotels in der Nähe des Eifelparks bei Bitburg:

Hotels in Bitburg
Hotels in Bitburg in der Eifel auf Hotel.de suchen und online buchen.

Hier können Hotels in Bitburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bitburg über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für die Eifel.


Lage des Eifelparks:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 49.9633 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 6.6170.

Der östlich von Bitburg liegende Wild- und Freizeitpark Eifelpark in der Weißstrasse 12, 54647 Gondorf, als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wild, wilder, am wildesten: Vor Millionen Jahren war alles wild auf der Erde. Das galt damals auch schon für unsere Vorfahren: Wilde Menschen aßen wildes Fleisch. Später begann die Domestizierung. Wissenschaftler stellen heute vermehrt fest, dass Mann zu nah am Wild lebt (natürlich auch Frau und Kind). Immer mehr zoonotische Infektionskrankheiten werden wegen der Enge auf uns übertragen. Cholera und Pest waren vermutlich Waisenknaben. Die Anzahl der Menschen wird binnen weniger Jahrzehnte um 90 Prozent zurückgehen. Nicht einmal eine Milliarde werden übrig bleiben. Menschenleere Gegenden. Überlebenskampf. Der Naturschutz ist kein Thema. Er wird stattdessen erstmals wieder praktiziert. Die Erde atmet auf.