Hauptmenü
Thüringen - Städtereiseziele

Heilbad Heiligenstadt - Literaturmuseum Theodor Storm und Sankt Martin Kirche

Im linken Haus lebte der aus Norddeutschland stammende Lyriker Theodor Storm, als er von 1856 bis 1864 in Heiligenstadt als Kreisrichter tätig war. Heute befindet sich hier das Literaturmuseum "Theodor Storm". Im Hintergrund sieht man die St. Martin Kirche. Sie gilt als die älteste Kirche des Eichsfeldes und ist, für die katholische geprägte Region sehr ungewöhnlich, seit 1803 evangelisch.

Öffnungszeiten des Literaturmuseums: Täglich außer Montag von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr (am Wochenende von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr). Weitere Auskünfte unter Telefon: 03606-613794.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Heilbad Heiligenstadt:

Barockgarten und Eichsfelder Heimatmuseum Barockhaus in der Wilhelmstraße Literaturmuseum Theodor Storm und Sankt Martin Kirche Fachwerkhaus am Friedensplatz Kurmainzer Schloss Fachwerkhäuser am Knickhagen Hotel und Gaststätte Göttinger Straße Kriegerdenkmal Lindenallee Heinrich-Heine-Kurpark Stadtmauer am Klausberg Riemengasse Stadtmauer Windische Gasse

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Heilbad Heiligenstadt:

Weitere Informationen über Heilbad Heiligenstadt im Internet:

Hier können Hotels in Heilbad Heiligenstadt über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Heilbad Heiligenstadt über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App