Hauptmenü
Adresse auf Landkarte bzw. im Stadtplan suchen

Adresssuche - Bottrop

BottropHotels BottropTourist Information

Ausgehend von dieser Seite ist die Suche von Adressen und Anschriften sowohl in Deutschland als auch in der ganzen Welt möglich. Hierfür wird auf das Kartenmaterial für Bottrop von OpenStreetMap verlinkt.

Adresse in Bottrop auf der Landkarte bzw. dem Stadtplan von OpenStreetMap suchen:



Es kann auch nach Rathaus Bottrop, Tourist Information, Feuerwehr Bottrop, Polizei Bottrop, Ärzte in Bottrop, Apotheken in Bottrop, Geldautomaten in Bottrop, Briefkasten in Bottrop, Spielplatz in Bottrop und vielen anderen Begriffen gesucht werden. Zu diesen können zum Beispiel aber auch der Bahnhof, das Bürgeramt, das Landratsamt, das Krankenhaus, Postämter, Schulen, Kindergärten, Banken und Sparkassen gehören.



In den Links und in der Adresssuche auf diesem Stadtplan bzw. dieser Landkarte werden die Suchergebnisse von OpenStreetMap auf der als Opensouce-Projekt entstandenen Onlinekarte gezeigt. Dort wird unter den Ärzten auch die Adresse vom Bereitschaftsarzt, unter Feuerwehr werden auch die freiwilligen Feuerwehren und unter Polizei alle Polizeireviere angezeigt. Alle diese Einrichtungen können zudem in der unmittelbaren Nachbarschaft von Bottrop liegen.

Unter Umständen ergibt diese Suche allerdings kein Resultat.

Alternativ Onlinestadtplan in Deutschland suchen:


Auswahl von touristischen Informationen über Bottrop:

Hier geht es zu unserer Umkreissuche für Bottrop mit Museen, Kinderausflugszielen, Möglichkeiten für den Kindergeburtstag, Ausflugszielen für Behinderte, Aussichtstürmen, Zooparks und Tierparks sowie Bademöglichkeiten. Außerdem gibt es Veranstaltungstipps für Bottrop.


Tourismusinformationen über die Bundesländer in Deutschland:



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Es war einmal ein Geist, der erfand ein Zaubermittel, damit jeder im großen Lexikon der Welt das findet, was er sucht. Und es dauerte nicht lange, da wurde der Geist zum größten Herrscher aller Zeiten. Er kontrollierte alle Untertanen der Welt und bestimmte genau, was jeder findet und was nicht. Das erboste die anderen Könige und Kaiser. Aber mit reichhaltigen Geschenken konnte er diese wieder beruhigen.
Mit dieser nun erlangten Macht war es dem Geist ein leichtes, noch ein weiteres Zaubermittel zu erfinden. Er mischte dieses Mittel in die beim Erdenvolk so beliebten Kekse. Hiermit konnte er herausfinden, was jeder anstellt und was jeder dachte. Das verursachte allerdings Ärger. Doch die anderen Herrscher wollten auch über dieses Wissen verfügen. Niemand von ihnen war interessiert, dass diese Kekse verboten oder gar vernichtet werden. Also einigte man sich, dass nun jeder Untertan selber entscheiden solle, welche Kekse vergiftet sind und welche nicht. Das Volk war beruhigt. Doch der Geist und die Herrscher rieben sich die Hände. Jeder griff immer wieder nach den falschen Keksen. Die Welt war wieder in Ordnung. Und wenn der Geist und alle Könige und Kaiser nicht gestorben sind, dann werden diese falschen Kekse bis in alle Ewigkeit gebacken.

mehr davon