Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Baden-Baden - Lichtentaler Allee und weitere Parkanlagen

Goetheplatz Baden-Baden mit Kolonnaden Lichtentaler Allee: schmiedeeiserne Brücke Lichtentaler Allee Baden-Baden: Gönneranlage

« zurück    Baden-Baden    weiter »

Egal wo man sich in Baden-Baden aufhält, eine Parkanlage ist immer in der Nähe. Die gesamte Altstadt scheint nur von Grünanlagen und Villenvierteln umgeben zu sein. Unter all der grünenden und blühenden Pracht ragt besonders die 2,3 Kilometer lange Lichtentaler Allee heraus. Sie ist die größte und berühmteste Parkanlage der Stadt und führt vom westlich des Zentrums liegenden Kurviertel zum 1245 gegründeten Zisterzienserinnenkloster Lichtenthal. Im 19. Jahrhundert wurde die Allee zu einer glänzenden Flaniermeile ausgebaut und mit seltenen Gehölzen bepflanzt. Parallel zur Allee fließt der Oosbach, über den zahlreiche, oft mit schmiedeeisernen Geländern ausgestattete Brücken zu den von großzügigen Gärten umgebenen Hotels und Gästehäusern führen. Aber auch Sportanlagen, eine Reitbahn, mehrere Museen, ein Dahliengarten und die Gönneranlage, ein Heckengarten mit umfangreichen Rosenanpflanzungen, liegen direkt an dieser Achse.
Obwohl die Lichtentaler Allee erst am Goetheplatz vor dem Theater beginnt, bildet sie eine Einheit mit dem ebenso sehenswerten Kurpark und dem angrenzenden, ebenfalls einmaligen Park am Michaelsberg. Doch viele andere Parkanlagen sind ebenso sehenswert, wie der mit immergrünen Magnolien, Zypressen und sogar Hanfpalmen bepflanzte Park am Florentinerberg (Marktplatz), der Rosenneuheitengarten auf dem Beutig und das in der östlichen Vorstadt liegende, aus Brunnengrotte und Wassertreppe bestehende Paradies. Oft gehen die Parkanlagen allmählich in die umliegenden Waldgebiete über, durch die zahlreiche Wanderwege auf die Berge des Schwarzwaldes aber auch in das Rebenland von Baden-Baden führen. Ein sehr beliebtes Wanderziel ist hier die Schlossruine Hohenbaden mit dem dahinter liegenden Battertfelsen und der 668 Meter hohe Merkurberg, der auch mit einer Standseilbahn zu erreichen ist.

Anklickbare Bilder von der Lichtentaler Allee und den angrenzenden Parkanlagen:

Museum Frieder Burda Kurhaus im Kurpark Trinkhalle im Kurpark Stourdzakapelle am Michaelsberg

Hotels in Baden-Baden:

Hotels in Baden-Baden
Hotels in Baden-Baden auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in Baden-Baden und im Umkreis:

Hotels in Baden-Baden von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Lage der Lichtentaler Allee in Baden-Baden:

Markierte Position der Lichtentaler Allee in Baden-Baden auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Baden-Württemberg.