Hessen - Städtereiseziele

Wetzlar - Alte Lahnbrücke

Die 1288 erstmals erwähnte Alte Lahnbrücke gehört zu den ältesten Brückenbauwerken in Hessen. Sie verbindet die ehemalige Vorstadt Bicken, in der sich die im Stil des Rokoko erbaute Hospitalkirche befindet, mit der Altstadt von Wetzlar. Im Mittelalter führte über die siebenbogige Brücke der Handelsweg von Frankfurt nach Köln. Sie ist ein Wahrzeichen und ein beliebtes Fotomotiv, zumal man im Hintergrund den Wetzlarer Dom sieht. Bis ins 19. Jahrhundert hinein sah die Brücke allerdings noch viel beeindruckender aus, weil an ihren Enden einst zwei Wachtürme standen.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Wetzlar:

Alte Lahnbrücke Stadtmauer am Mühlgraben Lahnstraße Domtreppe in Wetzlar Domplatz mit Touristeninformation Hauptwache am Domplatz Fischmarkt mit ehemaligem Reichskammergericht Kornmarkt mit Ballhaus "Zum Römischen Kaiser" Kornmarkt Ecke Engelsgasse Rokokohaus Engelsgasse Fachwerkhaus in der Barfüßerstraße Jerusalemhaus am Schillerplatz Wetzlarer Dom

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wetzlar:

Weitere Informationen über Wetzlar im Internet:

Hotels in Wetzlar von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.