Hauptmenü
Ausflug mit der Bahn

Mit dem Zug erreichbare Ausflugsziele ab Hohenwarth

Alle AusflugszieleMietwagen Preisvergleich

Hier werden Ausflugsziele von der Region Hohenwarth, Grafenwiesen und Neukirchen beim Heiligen Blut (Bayerischer Wald) aus vorgestellt, die als Tagesausflugsziele mit dem Zug erreichbar sind. Für einige dieser Ziele ist nach der Bahnfahrt der Umstieg in ein Verkehrsmittel des öffentlichen Nahverkehrs notwendig. In der näheren Umgebung von Hohenwarth liegende Bahnausflugsziele sind mit der regionalen Umkreissuche zu finden. Außerdem stellen wir lohnende Bahnreiseziele auch von anderen Augsgangspunkten in Deutschland vor.

Mit der Bahn erreichbare Ausflugsziele von Hohenwarth aus:

Straubing
Der Mittelpunkt der sehr gut erhaltenen Altstadt ist auch deren Wahrzeichen, der markante mittelalterliche Stadtturm. Er steht auf einem 800 m langen Platz mit prunkvollen Baudenkmälern im Stil von Gotik, Renaissance, Barock, Rokoko und Klassizismus.
Blue Brix - Straubinger Wunderwelten
Mehrere Miniatur- und Modellbauanlagen der Superlative und einige Extraattraktionen sorgen bei diesem Familienausflugsziel im Stadtzentrum von Straubing das ganze Jahr über, im Sommer wie im Winter, für Spaß und Abwechslung.
Nabburg
Ursprünglich ging Nabburg aus einer Burg hervor, weshalb die Altstadt auf einem Bergrücken oberhalb der Naab liegt. Durch diese geografische Situation blieb auch der Charakter der Kernstadt erhalten, die zudem noch weitgehend von den Resten der mittelalterlichen Stadtmauer umgeben ist.
Zwingerrundweg Nabburg
Rund um die Innenstadt von Nabburg führt ein romantischer Rundweg entlang der zu großen Teilen erhaltenen Stadtmauer. Vom Wanderweg aus gibt es schöne Aussichten ins Tal der Naab, was auch daran liegt, dass durch die steile Hanglage viele Bereiche unbebaut sind.
Regensburg
Die einst von den Römern gegründete Donaustadt mit der vollständig erhaltenen historischen Altstadt gehörte 700 Jahre lang zu den bedeutendsten und wohlhabendsten Städten Deutschlands. Hiervon zeugen die Wahrzeichen von Regensburg: Die Steinerne Brücke und der Dom, aber auch die für Regensburg typischen Geschlechtertürme sowie die Porta Praetoria. Weil es so viel zu sehen gibt, empfehlen wir vor der Besichtigung der Stadt den Kauf eines Reiseführers.
Altes Rathaus in Regensburg
Vor allem der gotische Reichstagsaal, in dem über mehrere Jahrhunderte lang deutsche und europäische Geschichte geschrieben wurde, macht das Alte Rathaus zur wichtigsten Sehenswürdigkeit von Regensburg.
Regensburger Dom
Das markanteste Bauwerk der Stadt Regensburg gilt als ein Hauptwerk der gotischen Architektur in Süddeutschland.
Schloss Thurn und Taxis
Als eines der wenigen noch vom alten Adel bewohnten Großschlösser Europas zeigt die Residenz dem Besucher die fürstliche Pracht der Hausherren.

Links zu Ausflugszielen von der Region Hohenwarth aus, die mit der Bahn erreichbar sind:

  • Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum in Regen - In dem Museum wird die Geschichte der niederbayerischen Agrarwirtschaft im Zusammenhang zur sozialen Entwicklung vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart dargestellt. Informationen unter www.nlm-regen.de.
  • Deggendorf - An einer ehemaligen Donaufurt liegend und von Bergen umgeben, wird die im Mittelalter entstandene Stadt auch als Tor zum Bayerischen Wald bezeichnet. Sehenswert ist der von historischen Bauwerken umgebene Marktplatz. Informationen unter www.deggendorf.de.
  • Deggendorfer Stadtmuseum - In einem sehenswerten Bauwerk des Deggendorfer Kulturviertels können mehr als 10.000 Exponate zur kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Stadt und der umliegenden Region besichtigt werden. Die Zeitspanne reicht hierbei von der Steinzeit bis fast zur Gegenwart. Außerdem kann noch das benachbarte Handwerksmuseum besucht werden. Informationen unter www.stadtmuseum-deggendorf.de.
  • Waldmuseum Zwiesel - Ein spannendes Museum, in dem die Tier- und Pflanzenwelt des Waldes anhand von Exponaten und großen Dioramen gezeigt wird. Hierzu gehört auch eine Pilzlehrschau und zusätzlich die Ausstellung des original erhaltenen Inventars der Stadtapotheke aus dem Jahr 1870. Informationen unter www.waldmuseum-zwiesel.de.
  • Glasmuseum Frauenau - Frauenau liegt im Bayerischen Wald an der Glasstraße. Deshalb erinnert in der Gemeinde ein Glasmuseum an die Tradition der Glasmacher und Glasveredler. Die Ausstellung lädt zu einer Zeitreise durch die Kulturgeschichte des Glases von der Antike bis zur Gegenwart ein. Außerdem gibt es in Frauenau einen Skulpturenpark mit monumentalen Glasobjekten von internationalen Künstlern. Informationen unter www.glasmuseum-frauenau.de.
  • Erlebnisbad Elypso in Deggendorf - Unter einer Sonnenkuppel ist hier der Badespaß für die ganze Familie garantiert, bei ganzjährigen Wassertemperaturen von 32 °C. Es gibt Großwasserrutschen, einen Wasserkindergarten, ein Saunaparadies und unmittelbar neben dem Spaßbad ein großes Freibad mit Liegewiese. Informationen unter www.elypso.de.
  • Tiergarten Straubing - Mit etwa 1000 Tieren in 200 Arten ist der Tierpark von Straubing das ganze Jahr über eine Attraktion für Alt und Jung. Informationen unter www.tiergarten.straubing.de.
  • Donauschifffahrtsmuseum - Museum an Bord zweier Schiffe, welche am Ufer der Donau in Regensburg liegen. Informationen unter www.donauschiffahrtsmuseum-regensburg.de.
  • Golfmuseum Regensburg - Im deutschen Golfmuseum von Regensburg erleben sie eine unvergessliche Zeitreise in die Geschichte des Golfsports vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Neben dem Golfmuseum von St. Andrews in Schottland ist das Regensburger Golfmuseum das Bedeutendste in Europa. In mittelalterlichen Kellergewölben eines denkmalgeschützten Patrizierhauses im Herzen der Altstadt von Regensburg, unweit vom Dom, wird Golfgeschichte lebendig! Über 1200 Raritäten aus 5 Jahrhunderten wurden in den letzten 40 Jahren von Peter Insam aus aller Welt zusammen getragen. Sie spiegeln die unvergesslichen Anfänge des Golfsports bis in die Gegenwart wieder. Informationen unter www.golf-museum.com/. Eingetragen von Golfmuseum.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Hohenwarth und in der Region Bayerischer Wald.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Mit der Bahn erreichbare Ausflugsziele sind zum Beispiel gut für Klassenfahrten geeignet. Außerdem stellen wir interessante Städtereisen mit der Bahn vor.

Mietwagen Preisvergleich


Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Bunte Hunde: Zur Unterscheidung optisch unterschiedlichen Aussehens darf das Wort Rasse ja inzwischen nicht mehr verwendet werden. Mit der Abschaffung dieses und ähnlicher Wörter wird natürlich das weltweit praktizierte Phänomen der Ausgrenzung von Menschen anderen Aussehens, anderer Sprache und anderer Religion ganz sicher ebenso verschwinden. Eine tolle Idee, auf die man doch schon Jahrtausende eher hätte kommen müssen. Es wird Zeit, dass auch die Wörter Krieg, Krankheit, Lobbyismus, Kinderarbeit und so weiter aus unserem Wortschatz getilgt werden.