Hauptmenü
Museen und Ausstellungen

Museen in und um Ottweiler und Schiffweiler

Auf dieser Seite werden Museen, Dauerausstellungen und Freilichtmuseen in und im Umland von Ottweiler und Schiffweiler vorgestellt. Hierzu gehören Miniaturparks, Kunstausstellungen, Schloss- und Burgmuseen, Skulpturengärten, Schauwerkstätten und technische Denkmäler aber auch einige Kirchen und Klöster sowie Schaubergwerke. Wir erweitern diese Auflistung ständig, haben aber längst nicht alle Museen dieser Region erfasst, aber zumindest die schönsten und beliebtesten. Weitere Museen und Ausstellungen sind zudem unter den Ausflugszielen im erweiterten Umkreis und in unserer Übersicht zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland aufgeführt.

Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Ottweiler und Schiffweiler:

Straße der Skulpturen
In St. Wendel beginnt ein 25 km langer Wanderweg mit Skulpturen, die seit 1971 von internationalen Künstlern geschaffen wurden. Die bis zu neun Meter hohen Werke gehören zu den beeindruckendsten kulturellen Anziehungspunkten im Saarland.
Römermuseum Schwarzenacker
Wenige Kilometer südlich von Homburg gibt eine ausgegrabene und zum Teil rekonstruierte antike Siedlung lebendige Einblicke in die Zeit der römischen Besiedlung im Saarland. Außerdem ist auf dem Museumsgelände ein Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert mit Barockgarten zu sehen.
Burg Lichtenberg
Mit ihrer Länge von 425 Metern gilt die unweit der Stadt Kusel stehende Anlage als die längste Burgruine Deutschlands. Neben umfangreichen Mauerresten können hier aber auch mehrere Ausstellungen im Musikantenlandmuseum und im Urweltmuseum Geoskop besichtigt und bewundert werden.
Völklinger Hütte
1994 wurde das ehemalige Eisenwerk in Völklingen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es besitzt eine gigantische Stahlarchitektur und ist deshalb auch ein spannendes Ausflugsziel. Zugleich ist das Industriedenkmal dank wechselnder Ausstellungen und der Tätigkeit der Hochschule der Bildenden Künste Saar ein Zentrum für europäische Kunst.
Felsenkirche Idar-Oberstein
Das weltbekannte Bauwerk ist das Wahrzeichen von Idar-Oberstein. Es wurde 1482 inmitten eines Felsens oberhalb von Oberstein erbaut und ist die beeindruckendste Felsenkirche Deutschlands.
www.europaeischer-kulturpark.de
Die Rekonstruktion einer keltischen Nekropole mit Fürstinnengrab, eine ausgegrabene römische Villa und die Reste eines römischen Straßendorfes machen in dem deutsch-französischen Kulturpark die Archäologie zu einem besonderen Erlebnis für jedermann.

Links zu Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Ottweiler und Schiffweiler:

  • Saarländisches Schulmuseum - Ausstellung zur Schulgeschichte im Saarland in Ottweiler. Informationen unter www.schulmuseum-ottweiler.net.
  • Ostertalbahn - Regelmäßiger Betrieb einer Museumsbahn, zu besonderen Anlässen auch mit Dampflokbespannung, zwischen Ottweiler und Schwarzerden. Informationen unter www.ostertalbahn.de.
  • Benediktinerkloster St. Mauritius zu Tholey - In der aus dem Mittelalter stammenden Klosteranlage leben seit 1950 wieder Benediktinermönche. Besonders sehenswert ist die Klosterkirche. Informationen unter www.abtei-tholey.de.
  • Gustavsburg in Homburg-Jägersburg - An einem Weiher liegendes kleines Barockschloss, das aus einer mittelalterlichen Burg hervorging und dessen Innenräume als Burg- und Schlossmuseum Jägersburg zu besichtigen sind. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Gustavsburg.
  • GONDWANA - Das Praehistorium in Schiffweiler - Die Urzeit lebt! Zumindestens in der Gemeinde Schiffweiler. Bei einer Urzeitreise können die Besucher, beginnend mit dem Urknall, eine spannende Zeitreise erleben, bei der längst vergangene Welten von Tieren, Pflanzen und Fossilien aus 4,5 Milliarden Jahren Erdgeschichte hautnah zu erleben sind. Informationen unter www.gondwana-praehistorium.de.
  • Neunkircher Hüttenpark - Eine Ansammlung von Industriedenkmälern wurde auf einem 40 ha großen Areal zu einem riesigen Freilichtmuseum mit Grünanlage zusammengefasst. Neben ehemaligen Industrieanlagen und Hochöfen stehen auf dem Gelände auch Denkmäler und einst privat genutzte Bauwerke der ehemaligen Eigentümer, wie die Stummsche Reithalle und die Stummsche Kapelle. Durch das Gelände führt ein Themenweg, der Neunkircher Hüttenweg, an dem Informationstafeln über die Geschichte der jeweiligen Objekte informieren. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Altes Hüttenareal Neunkirchen.
  • Saarländisches Bergbaumuseum in Bexbach - Eingebettet in die reizvolle Parklandschaft des Blumengartens der Stadt Bexbach bietet das Bergbaumuseum Technik und Geschichte zum Anfassen. Informationen unter www.saarl-bergbaumuseum-bexbach.de.
  • Schloss Dagstuhl in Wadern - Auch wenn das am Fuß der Burg Dagstuhl liegende Schloss heute Sitz des Leibniz-Zentrums für Informatik ist, lohnt sich ein Besuch, da sowohl die Schlosskapelle als auch der Themengarten, der zum Projekt Gärten ohne Grenzen gehört, besichtigt werden können. Außerdem gibt es im Schloss wechselnde Kunstausstellungen, die allerdings nur per vorheriger Anmeldung besichtigt werden können. Informationen unter www.dagstuhl.de.
  • Saarlandmuseum - Moderne Galerie mit Skulpturengarten und Bibliothek der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz. Informationen unter www.saarlandmuseum.de.
  • Historisches Museum in Saarbrücken - Das Museum zeigt die Geschichte des Saarlandes im 20. Jahrhundert. Informationen unter www.historisches-museum.org.
  • Erlebnisbergwerk Velsen - In dem ehemaligen Steinkohlebergwerk im Saarbrücker Ortsteil Klarenthal können Besucher eine über 700 Meter lange Strecke auf drei verschiedenen Sohlen befahren. Zu sehen sind viele Bergwerksmaschinen, die zu Ausbildungszwecken aufgebaut wurden und noch funktionsfähig sind. Informationen unter www.erlebnisbergwerkvelsen.de.
  • Dampflok-Museum Hermeskeil - Eisenbahn-Nostalgie aus den 30er bis 60er Jahren mit Dampf- Diesel- und Elektroloks. Informationen unter www.dmhk.de.
  • Flugausstellung Hermeskeil - Die von April bis Oktober geöffnete Flugausstellung bei Hermeskeil ist das größte private Flugzeugmuseum Europas. Informationen unter www.flugausstellung.de.
  • Feuerwehrmuseum Hermeskeil - Ein historischer Löschzug und weitere Feuerwehrgeräte aus der ganzen Welt gibt es ebenfalls in einer Ausstellung in Hermeskeil zu bewundern. Informationen unter www.feuerpatsche-hermeskeil.de.
  • Edelsteinminen in Idar-Oberstein - In den unterirdischen Edelsteinminen am Steinkaulenberg können die Besucher bei einer Führung von Scheinwerfern angestrahlte Achate, Bergkristalle, Amethyste, Rauchquarze und weitere Glitzersteine bewundern. Informationen unter www.edelsteinminen-idar-oberstein.de.
  • Museum Idar-Oberstein - Ausstellung von Edelsteinen, Mineralien, Versteinerungen, Schmuck aus aller Welt und vielem mehr. Informationen unter www.museum-idar-oberstein.de.
  • Deutsches Edelsteinmuseum - Ebenfalls in Idar-Oberstein befindet sich eine Dauerausstellung zu fast allen Edelsteinarten mit mehr als 9.500 Exponaten. Informationen unter www.edelsteinmuseum.de.

Die interessantesten, spannendsten und meistbesuchten Museen und Ausstellungen siehe auch unter beliebteste Museen in Deutschland.

Deutsche Museen und Ausstellungen nach Rubriken:

Hier können Eintrittskarten für beliebte Sehenswürdigkeiten und Museen im Internet erworben werden, um Warteschlangen zu vermeiden, sowie Bücher über Museen in Deutschland von Amazon.de.

Kompass zu den Nachbarregionen von Ottweiler und Schiffweiler:

N
W O
S

Ob die Besichtigung von Kunstausstellungen, von Schloss- und Burgmuseen, von Skulpturengärten, von Naturausstellungen, von Schauwerkstätten, von technischen Denkmälern oder von prunkvoll ausgestatteten Kirchen und Klöstern mit ihren wertvollen Kunstgegenständen, ein Besuch der Museen und Ausstellungen in und um Ottweiler und Schiffweiler lohnt sich immer, egal bei welchem Wetter.

Zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland gehören außerdem Miniaturausstellungen, Nationalparkhäuser, Kinder- und Erlebnismuseen, Kunstwanderwege sowie Mitmachausstellungen. Einige Tipps zu befristeten Ausstellungen gibt es auch in unserem Veranstaltungskalender.

Diese Seite mit Museen und Daueraustellungen zeigt die Ergebnisse der Suche nach Museen und Ausstellungen in Deutschland.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Bunte Hunde: Zur Unterscheidung optisch unterschiedlichen Aussehens darf das Wort Rasse ja inzwischen nicht mehr verwendet werden. Mit der Abschaffung dieses und ähnlicher Wörter wird natürlich das weltweit praktizierte Phänomen der Ausgrenzung von Menschen anderen Aussehens, anderer Sprache und anderer Religion ganz sicher ebenso verschwinden. Eine tolle Idee, auf die man doch schon Jahrtausende eher hätte kommen müssen. Es wird Zeit, dass auch die Wörter Krieg, Krankheit, Lobbyismus, Kinderarbeit und so weiter aus unserem Wortschatz getilgt werden.