Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Bad Urach - Burgruine Hohenurach

Mauern Burgruine bei Bad Urach Blick von der Burg Hohenurach Kernburg Hohenurach Burgbrunnen Burg Hohenurach

Deutlich sichtbar ist, dass die auf dem 692 Meter hohen Schlossberg über Bad Urach thronende Anlage einmal sehr bedeutend war. Gewaltige Mauern zeugen von der einstigen Funktion als eine von sieben Landesfestungen der württembergischen Herzöge. Hierzu wurde die bereits seit circa 1050 bestehende Burg zwischen 1535 und 1555 mit den heute noch beeindruckend hohen Mauern verstärkt.

Die seit 1761 aufgegebene Festung ist heute ein beliebtes Wanderziel, das zum Beispiel mit einer Wanderung zum Uracher Wasserfall verknüpft werden kann. Hierbei sind vom Tal aus auf den Waldwegen ungefähr 230 Höhenmeter zu überwinden. Doch dafür ist die Aussicht von der Burg sehr schön. Man blickt auf die Stadt Bad Urach und auf die felsigen Steilhänge des durch den Albtrauf führenden Tals der Erms.

Für die Kinder sind die alten Mauern und einige unterirdische Gänge auch ein beliebter Abenteuerspielplatz. Nur Essen und Trinken muss man selber mitbringen. Es gibt hier keine gastronomische Versorgung.

Öffnungszeiten und weitere Informationen zur Burgruine Hohenurach:

Hotels in Bad Urach:

Hotels in Bad Urach
Hotels in Bad Urach, der Kurstadt und dem Urlauberziel in der Schwäbischen Alb, auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Burgruine Hohenurachs bei Bad Urach und bei St. Johann:

Hier können Hotels in Bad Urach über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bad Urach über Amazon bestellt werden.


Lage der Burgruine Hohenurach bei Bad Urach:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 48.4934 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 9.3784.

Ideale Ausgangspunkte für die Wanderung sind die Parkplätze am Bahnhof Bad Urach Wasserfall, in der Hochsträß in Bad Urach. Die Wanderwege sind ausgezeichnet.

Die nicht weit vom Uracher Wasserfall entfernt liegende Burgruine Hohenurach bei Bad Urach als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile